Show Less
Restricted access

Innovations- und Wissensmanagement in der Praxis: Konzepte, Forschungsergebnisse und Fallstudien

Innovation and Knowledge Management in Practice: Concepts, Research and Case Studies

Series:

Edited By Bernhard Seyr

Die Schriftenreihe Innovatives Wissensmanagement stellt der Wissenschaft sowie der Wirtschaftspraxis aktuelle Forschungsergebnisse, innovative Lösungsansätze sowie Fallstudien in der Schnittmenge der Disziplinen Innovations- und Wissensmanagement zur Verfügung.

Instrumente zur Portfolioanalyse im strategischen Wissensmanagement (Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Bernhard F. Seyr) − Wissenstransfer, Interaktionsraum und Unternehmenskultur: Die Bedeutung des Umfelds für erfolgreiche Wissensgenerierung (Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Fanny Seus, und André Almeida) − Perturbation organisationaler Muster als Mittel zu Einführung eines Wissensmanagements im Unternehmen (Dr. Volker C. Horsthemke) − Führungsstil der fragmentierten Wissenselemente (Dr. Wolfgang Illig) − Kryptowährungen, Kryptoassets & Blockchain – Innovation im Zahlungsverkehr oder Hype (Markus Schindler) − Von Brüssel nach Salzburg – Dissemination intelligenter Spezialisierung (Andreas Van-Hametner und Madeleine Koch) − E-learning at Universities: Do Diverging Expectations Pose a Risk to the Success of Knowledge Transmission? (Julia Babirath, Aline Handler, and Rainer Schmitl) − Knowledge Boundaries, Innovation and Enterprise Transformation in the Refractory Industry – a Qualitative Study (Neha Jain) − Innovationen für den Öffentlichen Dienst bei SAP (Mag. (FH) Heinrich Pfriemer) − Der Nutzen von Living Labs zur Förderung von Nachhaltigkeits- Innovationen in der Hotellerie: Eine Fallstudie im Hotel Le Méridien in Wien (Kadriye Cigir) − The Relevance of Offshore Business for Multinational Corporations with a Focus on Innovative Aspects (Julia Krenn)