Lade Inhalt...

Chapbooks

Zur Literaturgeschichte des einfachen Lesers- Englische Konsumliteratur 1680-1840

Andere 354 Seiten

Zusammenfassung

Die Studie untersucht mit literaturwissenschaftlichen und literatur-soziologischen Mitteln die früheste volkstümliche Konsumliteratur Europas, die sogenannten «chapbooks», und modifiziert so die Literaturgeschichtsschreibung des Untersuchungszeitraums in wichtigen Punkten. Es erfolgt eine gründliche Sichtung und systematische Darstellung dieser Art von Literatur und ihrer Kommunikationsbedingungen.

Details

Seiten
354
ISBN (Buch)
9783820464382
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Bern, Cirencester/U.K., 1980. 354 S.
Zurück

Titel: Chapbooks