Lade Inhalt...

Vergilius Columbianus

Zur Kritik der Vergilübersetzungen von Miguel Antonio Caro

von Fritz Krappe (Autor:in)
Andere VIII, 203 Seiten

Zusammenfassung

Im vielschichtigen Opus des Kolumbianers M.A. Caro ist den Vergil- übersetzungen seit ihrem ersten Erscheinen viel Lob zuteil geworden. Die vorliegende Arbeit versteht sich als Beitrag zur Übersetzungskritik im Rahmen der vom Instituto Caro y Cuervo in Bogotá besorgten Ausgabe der Werke Caros. Die Untersuchungen stellen - besonders am Beispiel der 4. Ekloge - die Entwicklung der Übersetzertätig- keit Caros dar, beleuchten in stetigem Vergleich von Original und Übersetzung manche 'defectos', weisen aber an zahlreichen Details und im Hinblick auf das Textganze Caros Übersetzungskunst nach.

Details

Seiten
VIII, 203
ISBN (Paperback)
9783820481648
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Bern, New York, 1984. VIII, 203 S.

Biographische Angaben

Fritz Krappe (Autor:in)

Zurück

Titel: Vergilius Columbianus