Lade Inhalt...

Curriculumentwicklung für den griechischen Muttersprachlichen Ergänzungsunterricht in Baden-Württemberg

von Georgia Mavridou (Autor:in)
Dissertation 174 Seiten

Zusammenfassung

Die Arbeit fügt sich in die Reihe der Studien ein, die sich auf die Analyse der Schulproblematik von griechischen Migrantenkindern beziehen. Dennoch ist sie infolge ihrer besonderen Betrachtungsweise und ihres methodischen Vorgehens auch der Curriculumforschung und -entwicklung zuzuordnen. Es soll ein Curriculum für das Grundschulfach Sachkunde erstellt werden, das im Rahmen des Muttersprachlichen Ergänzungsunterrichts angeboten wird. Die Studie enthält sowohl Theorieelemente über Curricula als auch Beiträge zu Analyse und Konstruktionsverfahren von Curricula.

Details

Seiten
174
ISBN (Paperback)
9783631345665
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Wien, 1999. 174 S., 1 Abb., zahlr. Tab.

Biographische Angaben

Georgia Mavridou (Autor:in)

Die Autorin: Georgia Mavridou wurde 1968 in Katerini/Griechenland geboren. Von 1988 bis 1992 studierte sie Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie an der Universität Heidelberg. Von 1993 bis 1998 promovierte sie im Fach Erziehungswissenschaft an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Universität Heidelberg.

Zurück

Titel: Curriculumentwicklung für den griechischen Muttersprachlichen Ergänzungsunterricht in Baden-Württemberg