Lade Inhalt...

Von der Theologie

Die Kunst der guten Gottesrede in Entsprechung zur gelesenen «Schrift»

von Jochen Teuffel (Autor:in)
Dissertation 157 Seiten

Zusammenfassung

Was ist Theologie? Als Antwort auf diese Frage stellt der Autor eine These auf: Die Theologie ist die Kunst der guten Gottesrede in Entsprechung zur gelesenen Schrift. Diese These wird in Form eines klassischen Traktates entfaltet und begründet. Demzufolge gilt die Theologie nicht als theoretisch gehaltene Wissenschaft, sondern als poietische Kunst, die an Regeln gebunden ist. An Stelle der Metaphysik gewinnt die aristotelische Rhetorik als Glaubenslehre eine besondere Bedeutung für die Theologie. In Auseinandersetzung mit der historischen Forschung zeigt der Autor auf, wie Theologie als Schrift-Rhetorik im «postliberalen Zeitalter» sprachfähig bleibt.

Details

Seiten
157
ISBN (Paperback)
9783631359990
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Wien, 2000. 157 S.

Biographische Angaben

Jochen Teuffel (Autor:in)

Der Autor: Jochen Teuffel, geboren 1964, Studium der Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg; Promotion 1999. Der Autor ist als kaufmännischer Angestellter in Wasserburg am Inn tätig.

Zurück

Titel: Von der Theologie