Lade Inhalt...

Diachronische Morphologie des Ur- und Frühslavischen

Herausgegeben und redigiert von Angela Bergermayer

von Angela Bergermayer (Autor:in)
Monographie 216 Seiten

Zusammenfassung

Dieser Band enthält Neuausgaben folgender Aufsätze: Praeteritum simplex v lužické srbštině; The Slavic Verbal Forms of the 3rd Person Plural bǫdǫ and bǫ; Słowiański celownik liczby pojedynczej; The Proto-Slavic and Early Slavic Declension System; Vývoj české deklinace v době historickě; The Historic Development of the Slavic Noun Declension I und II; Die historische Entwicklung der sorbischen Substantivdeklination; K chronologii slovanských posesívních adjektiv staršího a mladšího typu (Budeč–Budkov); Duál slovinského a lužickosrbského slovesa; The Evolutionary Processes in the Declension of Personal Pronouns ja, ty, sja...; Das slavische Konjugationssystem des Präsens in diachroner Sicht; Rozwój zaimków osobowych vě, ba ...; Das Verhältnis der Belebtheits- und der Determinierungskategorie im Slavischen.

Details

Seiten
216
ISBN (Paperback)
9783631355398
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2001. 215 S., zahlr. Abb., zahlr.Tab.

Biographische Angaben

Angela Bergermayer (Autor:in)

Der Autor: František Václav Mareš wurde 1922 in der Nähe von Prag geboren. Er promovierte 1950 an der Prager Karlsuniversität in Slavischer Philologie und wurde 1968 als Professor ans Institut für Slawistik der Universität Wien berufen. Als Emeritus ist er 1994 verstorben. Er hat als Sprachwissenschaftler und Philologe internationale Anerkennung gefunden.

Zurück

Titel: Diachronische Morphologie des Ur- und Frühslavischen