Neuer MIMOS-Band: MIMOS 2016 - Theater HORA

January 12, 2017

Wir freuen uns über die Veröffentlichung eines neuen Bandes in der Reihe «MIMOS. Schweizer Theater-Jahrbuch»: MIMOS 2016 - Theater HORA feiert morgen Abend in Zürich Buchvernissage.

Anlässlich der Verleihung des Schweizer Grand Prix Theater / Hans-Reinhart-Ring 2016 an Theater HORA durch das Bundesamt für Kultur (BAK) widmet die Schweizerische Gesellschaft für Theaterkultur der künstlerischen Arbeit der Zürcher Gruppe einen viersprachigen und reich bebilderten Sammelband in der Reihe «MIMOS. Schweizer Theater-Jahrbuch».

Theater HORA, 1993 in Zürich als Kulturwerkstatt für Menschen mit einer geistigen Behinderung entstanden, erobert heute als «freie Republik» die Bühnen weltweit. Dem breiten Spektrum der künstlerischen Arbeit und den aktuellsten Entwicklungen dieses einzigartigen Projekts gilt das vorliegende Buch.

Le Théâtre HORA, créé à Zurich en 1993 comme atelier culturel pour personnes en situation de handicap mental, conquiert aujourd’hui les scènes du monde en tant que « République libre ». Le présent ouvrage se penche sur le large spectre du travail artistique de ce projet unique et sur ses audaces les plus actuelles.

Il Theater HORA, fondato nel 1993 come laboratorio artistico per persone con una disabilità mentale, è divenuto oggi una «Libera Repubblica» alla conquista della scena internazionale. Il presente volume analizza l’ampio ventaglio dell’espressione artistica e l’evoluzione più recente di questo progetto unico nel suo genere.

Theater HORA, which began in Zurich in 1993 as a cultural workshop for people with a mental disability, is today conquering stages around the world as a «free republic». The present book is devoted to the broad spectrum of artistic work and most recent developments of this unique project.

2017

2016