Search Results

You are looking at 1 - 7 of 7 items for

  • Author or Editor: Bernd Feininger x
Clear All Modify Search
Restricted access

Bernd Feininger

Amos Oz gehört zur Avantgarde heutiger israelischer Literaturszene. Sein Werk ist in viele Sprachen übersetzt und spiegelt Probleme und Zeitströmungen des modernen Israel. Die vorliegende Studie versucht eine Gesamtdarstellung des Autors und seines Werkes unter dem Aspekt einer neuen Israelistik, die das traditionelle literarische Erbe ebenso berücksichtigt wie die kulturellen und politischen Verflechtungen des heutigen Nationalstaates Israel und seiner Religion. Im Focus des Schriftstellers entsteht so ein lebendiges Bild der Auseinandersetzung mit Israel in schwieriger Zeit.
Restricted access

Orte – Worte – Wege

Beiträge zu Kultur, Altern und Lernen

Bernd Feininger and Bernd Steinhoff

Grenzerfahrungen, Kultur und Dialog, Interreligiöses Gespräch, Alter und Lernen – Dieser Band vereinigt 16 Beiträge, die sich in besonderer Weise dafür eignen, das Konzept eines zukunftsfähigen Seniorenstudiums an einer deutschen Hochschule in seinem größeren Zusammenhang zu verdeutlichen. Sie wollen zur Auseinandersetzung mit den Fragen der Zeit einladen und alle ansprechen, denen im Bündnis mit sozialwirksamer Gegenwartskultur und im Miteinander der Generationen kritischer Weitblick wichtig ist. Dabei kommt den Modellen des Lernens zwischen den Generationen und im Alter eine Schlüsselrolle zu. Welche altersintegrativen Lernräume sind denk- und wünschbar? Inwiefern ist das intergenerationelle Lernen eine gesellschaftliche Querschnittaufgabe? Welche Organisationsformen sind möglich?
Restricted access

Wozu brauchen wir das Alte Testament?

Zwölf Antworten von Alfons Deissler

Bernd Feininger and Daniela Weißmann

Diese Sammlung von zwölf Aufsätzen des ehemaligen Freiburger Alttestamentlers Alfons Deissler erfüllt eine doppelte Aufgabe: Der Band macht Beiträge des anerkannten Bibelforschers neu zugänglich, die heute wie damals aktuell sind und einen Gesamtblick auf zentrale Themen und die theologische Bedeutung des Alten/Ersten Testamentes für Christen ermöglichen: Schöpfungstheologie, Gottesbild, Gottesvolk und Geistbegabung, Fest und Feier, Mystik und Psalmengebet, Propheten, der Geist des Vaterunsers im alttestamentlichen Glauben, zur Spiritualität des christlichen Nächstendienstes, zum Frauenbild des Alten Testamentes. Ein Arbeits- und Lesebuch, das für Lehrende, Studierende und Bibel-Interessierte wichtige Bereiche der Botschaft des AT zusammenfasst und Anregungen für die eigene biblische Spiritualität bietet. Literaturhinweise geben Vorschläge zur religionspädagogischen Weiterführung und Anwendung für die Praxis. Darüber hinaus erinnert dieser Band an den Jubilar Alfons Deissler, der 2004 seinen 90. Geburtstag feierte. Deshalb enthält er auch biographische Beiträge, die den Menschen und die Wurzeln seines Denkens hinter der Forscherpersönlichkeit vorstellen.
Restricted access

Übergänge in das Studium der Theologie/Religionspädagogik

2., überarbeitete und ergänzte Auflage

Reinhard Wunderlich and Bernd Feininger

Dieses Buch möchte allen Lehramtsstudierenden mit dem Fach Evangelische oder Katholische Theologie/Religionspädagogik einen gelingenden Einstieg und «Übergang» in das Studium ermöglichen. In anschaulichen Beiträgen zu allen relevanten Fachdisziplinen der Theologie und Humanwissenschaften werden die jeweils grundlegenden Strukturen und ihr Zusammenhang mit dem gemeinsamen Horizont eines religionspädagogisch ausgerichteten Theologiestudiums erörtert. Die Neuauflage wurde in allen Teilen überarbeitet und um Aufsätze zur Bedeutung von Religion in der Gesellschaft erweitert, darunter ein Beitrag von Bundes-lnnenminister W. Schäuble. Das Literaturverzeichnis wurde umfangreicher angelegt und eröffnet einen ersten Überblick zu wichtigen Themen im Hinblick auf wissenschaftliche Hausarbeiten oder die Prüfungsvorbereitung. Dieses Buch aus der religionspädagogischen Reihe «Übergänge» ist ein zuverlässiger, orientierender Begleiter in akademisch-theologischen Studiengängen mit pädagogischer Orientierung.
Restricted access

Zugänge zu Martin Luther

Ringvorlesung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg zum Lutherjahr 1996- Gesammelt als Festschrift für Dietrich von Heymann

Reinhard Wunderlich and Bernd Feininger

Die Ring-Vorlesung zum Luther-Jahr der Pädagogischen Hochschule Freiburg wurde von Prof. Dr. von Heymann initiiert und vom Institut für Evangelische und Katholische Theologie getragen. Der allen Vorträgen gemeinsame Akzent liegt auf der Frage nach der Lebendigkeit Luthers und der Reformation für die heutige Theologie und Religionspädagogik, für den christlichen Glauben im «Übergangsfeld» von Schule und Bildung. Die Vielfalt der reformatorischen Thematik vermag die interdisziplinäre Zusammenarbeit an einer Pädagogischen Hochschule zu demonstrieren und eröffnet in dieser Zusammenstellung einen kulturell übergreifenden Zugang zu Martin Luther.
Restricted access

Reinhard Wunderlich and Bernd Feininger

Der Band enthält achtzehn Beiträge zu wichtigen Epochen der Kirchengeschichte, die neben ihrer wissenschaftlichen Zielsetzung als Studienliteratur für Religionspädagogen und Religionspädagoginnen dienen können. Sie verweisen auf die große Bedeutung geschichtlichen Denkens in der Theologie und zeigen, wie die Religionspädagogik selber unterwegs ist, um Variationen des Christseins nachzuspüren, die die christliche Kultur bis heute prägen. Dabei wird der Wert der Kirchengeschichte auch in ihrer fächerverbindenden Vernetzungsqualität sichtbar, wenn über sie Bibel, wichtige geschichtliche Wegstrecken und Gestalten, Ideengeschichte und interreligiöses Gespräch zusammen kommen. Als beispielgebende Persönlichkeit im Dienst theologischer Ausbildung ist dieses Buch dem Neutestamentler Peter Fiedler zum 65. Geburtstag gewidmet, der historisch-kritische Bibelwissenschaft mit dem christlich-jüdischen Gespräch und der Frage nach Ort und Darstellung des Judentums im Religionsunterricht verband.
«Es ist nicht die Frage, ob Religion und Christentum in der modernen Kultur überleben, sondern in welchen Formen und Wandlungen Religion und Christentum lebendig bleiben.» (Hubertus Halbfas)
Restricted access

Edited by Bernd Feininger, Hermann Josef Riedl and Reinhard Wunderlich

Die Buchreihe "Übergänge. Studien zur Evangelischen und Katholischen Theologie/Religionspädagogik" publiziert Arbeiten zu Themen aus dem Fachbereich der Pädagogik mit interdisziplinärem Bezug zur Theologie. In der von den Professoren Bernd Feininger, Hermann Josef Riedl und Reinhard Wunderlich herausgegebenen Reihe erscheinen Monographien und Sammelbände mit den Schwerpunkten Religionslehre und Didaktik des Religionsunterrichts.