Search Results

You are looking at 1 - 4 of 4 items for

  • Author or Editor: Carola Gottzmann x
Clear All Modify Search
Restricted access

Deutsche Artusdichtung

Band I: Rittertum, Minne, Ehe und Herrschertum. Die Artusepik der hochhöfischen Zeit

Carola Gottzmann

Ziel dieser Publikation ist es, die Artusdichtung im deutschsprachigen Raum von Hartmann bis zu Füetrer darzustellen. Im ersten Band, der die hochhöfische Artusepik behandelt, werden die Texte, einschliesslich Ulrichs Lanzelet und Wirnts Wigalois, interpretiert, um die bisher gültigen gattungstypologischen Kriterien zu überprüfen, da gerade die sogenannten klassischen Epen die Beurteilung der nachhöfischen und spätmittelalterlichen Artusdichtungen massgeblich beeinflussten. Es wird der Versuch unternommen, von anderen Prämissen auszugehen, damit nicht nur der jeweils zeitgemässe Wandel in der Gattung späterer Zeiten sichtbar wird, sondern vor allem die Konstanten dieses Dichtungstyps herausgeschält werden können.
Restricted access

Carola Gottzmann and Petra Hörner

Restricted access

Njáls Saga

Rechtsproblematik im Dienste sozio-kultureller Deutung

Carola L. Gottzmann

Restricted access

Carola Gottzmann and Herbert Kolb

Roswitha Wisniewskis Name ist seit 1956 durch die «mittelhochdeutsche Grammatik», die fast jeden Germanistik-Studenten seit dieser Zeit begleitet hat, bekannt. Sie ist darüber hinaus in der germanistischen Mediaevistik besonders durch ihre Publikationen im Bereich der Heldendichtung, des Minnesangs und der religiösen Dichtung vom Althochdeutschen bis zum späteren Mittelalter hervorgetreten. In jüngster Zeit hat sie sich verstärkt der neueren Literatur ostdeutscher Provenienz zugewandt. Auch innerhalb ihrer politischen Tätigkeit ist Roswitha Wisniewski vielfach publizistisch tätig.
Der Breite ihres wissenschaftlichen Engagements entsprechen auch die Beiträge dieser Festschrift, die vom Mittelalter bis zur Neuzeit reichen.