Search Results

You are looking at 1 - 5 of 5 items for

  • Author or Editor: Doris Rosenstein x
Clear All Modify Search
Restricted access

Doris Rosenstein

Die Untersuchung der Erzählprosa Irmgard Keuns aus den 30er Jahren erfolgt unter dem Blickwinkel des Wechselspiels zwischen historischer Zeit und romanhaft erzählter Zeit. Keuns zwischen 1931 und 1938 erschienene Bücher werden vor dem Hintergrund der Situation am Ende der Weimarer Republik, zu Beginn des Dritten Reiches und während der Exilphase zwischen 1935 und 1939 beleuchtet. Daß es sich dabei um einen Zeitraum handelt, der durch rasante und tiefgreifende Umbrüche geprägt war, ist offensichtlich. Eine schwierige Zeit für eine Autorin, die sich die aktuelle Gegenwart als Erzählgegenstand gewählt und dafür ein zugleich kritisch-registrierendes und humoristisch-unterhaltendes Erzählverfahren entwickelt hat.
Restricted access

Deutschsprachige Hörspiele 1924–33

Elf Studien zu ihrer gattungsgeschichtlichen Differenzierung

Doris Rosenstein

Dieses Buch liefert Interpretationen deutschsprachiger Hörspiele (1924–33) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Zwecke der gattungsgeschichtlichen Differenzierung. Neben bekannten und gedruckten Hörspielen (von Brecht, Döblin, Kästner u.a.) werden vorwiegend unbekannte und ungedruckte Hörspiele anhand der Archiv-Manuskripte berücksichtigt.
Restricted access

Vom Sturm und Drang zur Gegenwart

Autorenporträts und Interpretationen. Ausgewählte Aufsätze (1965-1988) von Fritz Martini

Doris Rosenstein

Die Aufsätze dieses Bandes stellen dank der Vielfalt der Themen und Ansätze eine wichtige Ergänzung der bisherigen Buchpublikationen Fritz Martinis zur deutschen Literaturgeschichte seit dem 18. Jahrhundert dar. Weitverstreut erschienen, zum Teil an abgelegener Stelle, werden sie zum 80. Geburtstag des Autors, mit Vor- und Nachwort Helmut Kreuzers, erstmals in einer Aufsatzsammlung Martinis vorgelegt. Bedeutende wie bisher unbeachtete Autoren und Texte werden in ihrer Besonderheit vorgestellt und so auf ihre Kontexte bezogen, daß sich aus dem Ensemble der Aufsätze ein Mosaik der Gesamtentwicklung ergibt.
Restricted access

Pluralismus und Postmodernismus

Zur Literatur- und Kulturgeschichte in Deutschland 1980-1995

Doris Rosenstein, Peter Lang GmbH and Doris Rosenstein

Eine Siegener Projektgruppe setzte es sich zur Aufgabe, signifikante Tendenzen der Literatur des intellektuellen Zeitgesprächs zwischen 1980 und 1995 in Deutschland zu identifizieren. Der Band bezweckt, förderliche Anstöße zur germanistisch-fachlichen und zur kritisch-publizistischen Reflexion aktueller kultureller Entwicklungen zu geben. In der 3. Auflage sind u.a. Beiträge über die Auseinandersetzungen mit der DDR-Literatur im wiedervereinigten Deutschland und die literarischen Entwicklungen in den neuen Bundesländern, eine Untersuchung zum Fernsehspiel und Thesen zum Computer neu hinzugekommen. In der 4. Auflage wurden die meisten Beiträge erweitert und aktualisiert. Umrahmt werden die Texte der Projektgruppe von Überblicksdarstellungen der Professoren Karl Riha und Helmut Kreuzer.
Restricted access

Fernsehen im Magazinformat

Zur Geschichte, Produktion und Kritik von Magazinsendungen des DDR-Fernsehens (1952-1990/91)

Anja Kreutz, Susanne Pollert and Doris Rosenstein

Der fernsehgeschichtlich ausgerichtete Band vereinigt Beiträge, die sich aus unterschiedlicher Perspektive mit dem magazinförmigen Programmangebot des Fernsehens in der DDR zwischen 1952 und 1990/91 beschäftigen. Über die Entwicklung dieses Programmsegments informiert der einleitende magazingeschichtliche Überblick, der zugleich den programmgeschichtlichen Hintergrund für die anderen Beiträge absteckt. Ausführliche Gespräche mit Redakteuren und Moderatoren eröffnen Einblicke aus erster Hand in die Produktions- und Sendungsgeschichte der historisch bedeutsamen Magazinreihen «Prisma», «Kulturmagazin», «Kirchenjournal» und der ab 1978 ausgestrahlten kirchlichen Sendungen. Die magazinkritische Wertung kommt in einem Gespräch mit dem Fernsehkritiker Eckart Kroneberg zum Zuge und wird durch eine Auswahl seiner Rezensionen, die von 1965 bis 1991 in der Westberliner Zeitung «Der Tagesspiegel» erschienen sind, weiter vertieft.