Search Results

You are looking at 1 - 7 of 7 items for

  • Author or Editor: Germanistenverband im südl. Afrika x
Clear All Modify Search
Restricted access

Acta Germanica

Jahrbuch des Germanistenverbandes im südlichen Afrika

Jan C. Meister and Germanistenverband im südl. Afrika

Walter Köppe: Das Faust-Thema als mythische Chiffre - Hans-Jochen Marquardt: Zur ästhetischen Theorie des deutschen Frühkonservatismus: Friedrich Schlegels und Adam Heinrich Müllers Wiener Vorlesungen von 1812 - John Noyes: Imperialist man, civilizing woman and the European male masochist - Gunther Pakendorf: «I have arrived twenty years too late...» The intertext of Peter Weiss' Investigation into Auschwitz - Carlotta von Maltzan: Das Schweigen des Juden als Überlebender: Jurek Beckers Romane Der Boxer und Bronsteins Kinder - Rita Wilson: Narrated memories: the writings of Primo Levi - Kathleen Thorpe: Jakov Lind's War - Guilt and identity in the autobiographical works and early stories - Buchbesprechungen.
Restricted access

Acta Germanica

German Studies in Africa- Jahrbuch des Germanistenverbandes im südlichen Afrika- Band 29 / 2001

Walter G. Köppe and Germanistenverband im südl. Afrika

Das thematisch breit angelegte Spektrum der vorliegenden Aufsätze spiegelt symptomatisch die Breite der Themen und Problemstellungen, mit und in denen sich der Unterricht des Deutschen als einer fremden Sprache und Kultur im südlichen Afrika in Lehre und Forschung am Ende des Millenniums herausgefordert, konfrontiert und auch bestätigt sieht: Wie sich Inhalte lernorientiert curricular kontextualisieren und über die Verknüpfung mit Nachbar-Disziplinen lebensnah verankern lassen: über das Interesse am Deutschen in zwei Ländern Afrikas: Senegal und Nigeria; zu den Frauengestalten in Kleists Lustspielen; zur Grenzerfahrung im Werk Wolfgang Koeppens; zur Schuldfragediskussion und zur Vereinigungsdebatte; die Konstruktion mentaler Grenzen am Beispiel der Begegnungen mit Japan; Nationalstaatlichkeit und Globalisierung; zur Geschichte der europäischen Revolutionen; zur Stellung des Deutschen in den portugiesischsprachigen Ländern Afrikas; das neue Zertifikat Deutsch und zum Schluß ein Vortragstext von Anant Kumar.
Restricted access

Acta germanica

Jahrbuch des Germanistenverbandes im südlichen Afrika

Jan Christoph Meister and Germanistenverband im südl. Afrika

Simo, Fremde und entfremdete Blicke. Anmerkungen zur interkulturellen Germanistik / Rolf Annas, «Humorvoll, schlank, Akademiker» - Zum Bild der Deutschen in Heiratsanzeigen der Zeit / Anette Horn, «Eine Philosophie, welche im Grunde der Instinct für eine persönliche Diät ist?» Krankheit und Gesundheit im Denken Nietzsches / Francois Venter, Marlen Haushofers Roman Die Wand als écriture féminine / Friedrich Wittenberg, «Der zornige See». Herkunft und Semantik eines Naturzeichens in der Lyrik Johannes Bobrowskis / Peter Horn, «Die Grenze, hinter der die Sprache aufhört». Die antimythologische Begründung weiblichen Schreibens in Christa Wolfs Erzählung Kassandra / Klaus von Delft, «Das Bild von sich selbst ändern». Zu Christa Wolfs Kassandra / Hans-Jochen Marquardt, Mit dem Kopf durch die Wende. Zu Volker Brauns Gedicht Das Eigentum.
Beiträge aus dem Workshop «Realismus - Populismus», Universität Kapstadt, 25-26 Juni 1992. / Diskussionsbeiträge - Berichte - Miszellen / Buchbesprechungen.
Restricted access

Acta Germanica

German Studies in Africa- Jahrbuch des Germanistenverbandes im südlichen Afrika- Band 26/27 1998/99

John K. Noyes and Germanistenverband im südl. Afrika

Die Bände 26/27 der Acta Germanica enthalten allgemeine Aufsätze zur neuen deutschen Literatur. Im Thementeil «Die 90er» schauen verschiedene Autoren auf zehn Jahre deutsche Vereinigung zurück und versuchen – hauptsächlich aus südafrikanischer Perspektive – Bilanz zu ziehen. Die Aufsätze im Sonderteil «Deutsche/afrikanische Erzählung» setzen sich mit Berührungspunkten, Differenzen und Überschneidungen der beiden Traditionen auseinander.
Restricted access

Acta Germanica

German Studies in Africa- In Verbindung mit Walter Köppe, Carlotta von Maltzan und Gunther Pakendorf

John K. Noyes and Germanistenverband im südl. Afrika

Das Jahrbuch enthält Aufsätze und Rezensionen aus dem Bereich der älteren und der neueren Germanistik. Es bietet seit Jahren unterschiedlichsten Forschungsansätzen Gelegenheit, den fachlichen Austausch zu suchen. Anfängerarbeiten und Beiträge aus der Feder international ausgewiesener Fachleute bestimmen traditionellerweise das Gesicht dieser Publikation. Zur Zeit wird auch das Feld Deutsch als Fremdsprache bearbeitet. Ein herausgeberisch fundiertes Interesse an erzähltheoretischen Problemstellungen (im mediävistischen Bereich) ist ein weiteres Merkmal dieser Publikationstätigkeit am Rande der internationalen Germanistik und in deren Rufweite.
Restricted access

Acta Germanica

German Studies in Africa- Jahrbuch des Germanistenverbandes im südlichen Afrika- Band 28 / 2000

Walter G. Köppe and Germanistenverband im südl. Afrika

Das thematisch breit angelegte Spektrum der vorliegenden Aufsätze spiegelt symptomatisch die Breite der Themen und Problemstellungen, mit und in denen sich der Unterricht des Deutschen als einer fremden Sprache und Kultur im südlichen Afrika in Lehre und Forschung am Ende des Millenniums herausgefordert, konfrontiert und auch bestätigt sieht.
Restricted access

Acta Germanica

German Studies in Africa

John K. Noyes and Germanistenverband im südl. Afrika

Das Jahrbuch enthält Aufsätze und Rezensionen aus dem Bereich der älteren und der neueren Germanistik. Es bietet seit Jahren unterschiedlichsten Forschungsansätzen Gelegenheit, den fachlichen Austausch zu suchen. Anfängerarbeiten und Beiträge aus der Feder international ausgewiesener Fachleute bestimmen traditionellerweise das Gesicht dieser Publikation. Zur Zeit wird auch das Feld Deutsch als Fremdsprache bearbeitet. Ein herausgeberisch fundiertes Interesse an erzähltheoretischen Problemstellungen (im mediävistischen Bereich) ist ein weiteres Merkmal dieser Publikationstätigkeit am Rande der internationalen Germanistik und in deren Rufweite.