Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items for

  • Author or Editor: Marcel Schellong x
Clear All Modify Search
Restricted access

Series:

Marcel Schellong

Die Wirkmacht der Musik ist ein großes Thema der Literatur. Diese Untersuchung reformuliert Wirkmacht als Frage nach der Lesbarkeit der Musik aus semiotischer Perspektive. Damit schließt sie an die lange Forschungstradition zum Wechselverhältnis von Literatur und Musik an und verbindet zwei Blickrichtungen: die Frage nach der Sprachfähigkeit bzw. Zeichenhaftigkeit der Musik und die Frage nach der Musikalität der Literatur.
Restricted access

Beobachten mit allen Sinnen

Grenzverwischungen, Formkatastrophen und emotionale Driften- Eine Festschrift für Bernd Scheffer

Oliver Jahraus, Marcel Schellong and Simone Hirmer

Diese Festschrift ehrt Bernd Scheffer, Professor für Neuere deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München, zu seinem 60. Geburtstag. Die Beiträge von Schülern, Kollegen und Freunden greifen jene Impulse auf, die von seinen Überlegungen zu medientheoretischen Grundfragen ausgehen. Sie perspektivieren die Unschärfen, unklaren Grenzziehungen, Vagheiten und Grauzonen, in denen sich die Medien ihrer Wissenschaft und Verwissenschaftlichung entziehen, wo aber das Spannende, das Entscheidende, das Faszinierende und vor allem und keineswegs zuletzt das – emotional – Bewegende sich vollzieht. Beobachtet werden intermediale Phänomene im Grenzbereich z. B. von statischer und bewegter Schrift, Literatur und Musik, Film und Kultur, Realität und Fiktion, Medium und Subjekt.