Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items for

  • Author or Editor: Marta Smykała x
Clear All Modify Search
Restricted access

«Wenn jemand eine Reise tut …»

Die kontrastive Textologie am Beispiel der österreichischen und polnischen Tourismuswerbung

Series:

Marta Smykała

Dieses Buch zielt darauf ab, die Textsorte Reiseprospekt kontrastiv (Polnisch–Deutsch) und möglichst ganzheitlich zu untersuchen. Der Untersuchung liegen repräsentative Prospekte der polnischen und österreichischen Tourismusorganisationen zugrunde, welche vor dem Hintergrund der kulturellen und wirtschaftspolitischen Bedingungen in beiden Ländern analysiert werden. Der Forschungsschwerpunkt liegt auf der funktionalen Analyse der Prospekte, deren Grundlage das Vier-Funktionen-Modell von C. Nord darstellt. Die ermittelten Unterschiede in Bezug auf die Textsortenkonventionen und Persuasionsmechanismen leisten einen theoretischen Beitrag zur Beschreibung der untersuchten Textsorte. Sie sind zugleich für Übersetzer von Reiseprospekten für die beiden touristischen Märkte von Relevanz.
Restricted access

Series:

Zofia Bilut-Homplewicz, Agnieszka Mac, Marta Smykala and Iwona Szwed

Der Band stellt das Verhältnis zwischen Text und Stil in den Vordergrund und behandelt in seinen Beiträgen die wechselseitigen Bezüge der Disziplinen Textlinguistik und Stilistik. Die Aufsätze bieten theoretische Reflexionen zum Thema sowie praktische Analysen von Textsorten und den Stilmitteln im Text und im Diskurs. Zudem untersuchen sie die Stellung von Text und Stil in den unterschiedlichen Medien, Übersetzungsleistungen wie auch in der Fremdsprachendidaktik. Die breit angelegte Problematik macht deutlich, dass die scheinbar selbstverständliche Relation zwischen Text und Stil unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet werden kann und dass strukturelle, pragmatische und kognitive Aspekte in der modernen Forschung nicht als antagonistisch, sondern als komplementär anzusehen sind.