Search Results

You are looking at 1 - 5 of 5 items for

  • Author or Editor: Olaf Müller x
Clear All Modify Search
Restricted access

Malaria in Africa

Challenges for Control and Elimination in the 21 st Century

Olaf Müller

About half of the world’s population is still at risk for contracting malaria, and the main disease burden is now in sub-Saharan Africa (SSA). As a result of the activities of a number of new and powerful Global Health Initiatives, malaria morbidity and mortality has recently started to decrease and the idea of eradication has re-emerged. This book provides a comprehensive update on the recent developments of the epidemiology of malaria and of existing strategies and tools for malaria control and elimination in Africa, which is discussed in the context of the long global history of malaria control. The main message is that the ambitious Global Malaria Action Plan of RBM will fail without serious efforts to systematically and massively strengthen the health systems of African countries.
Restricted access

Product Placement im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

In der Grauzone zwischen unlauterem Wettbewerb und wichtiger Finanzierungsquelle

Olaf Müller

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz von Product Placement in den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik, wobei die Geschichte und Entwicklung von PP sowohl in Deutschland wie auch in anderen Ländern (z.B. den USA) untersucht wurde. Trotz des 1990 durch den BGH verhängten Verbots von Product Placement wird diese integrierte Werbeform auch weiterhin im Programm von öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sendern eingesetzt, die damit die Fernsehzuschauer beeinflussen und manipulieren.
Restricted access

Traditionen der Entgrenzung

Beiträge zur romanistischen Wissenschaftsgeschichte

Frank Estelmann, Pierre Krügel and Olaf Müller

Dieser Band bündelt wissenschaftsgeschichtliche Perspektiven auf Methodik, Gegenstände und institutionelle Entwicklung der Romanistik vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Unter Einbezug aktueller Fragen liegen besondere Akzente auf der Geschichte der Linguistik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und auf der Entstehung und Aufgabe einer kulturwissenschaftlich orientierten Literaturwissenschaft.
Restricted access

Edited by Ulrich Winter, Christian von Tschilschke and Olaf Müller

Die Reihe Studien zu den Romanischen Literaturen und Kulturen / Studies on Romance Literatures and Cultures widmet sich der französischen, italienischen und spanischen Literatur sowie weiteren romanischsprachigen Kulturräumen. Die Beiträge der Reihe beschäftigen sich mit literaturwissenschaftlichen und kulturwissenschaftlichen Aspekten der Romania vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es werden ebenso Monographien wie Sammelbände publiziert.

Herausgegeben von Ulrich Winter, Christian von Tschilschke und Olaf Müller

The book series Studien zu den Romanischen Literaturen und Kulturen / Studies on Romance Literatures and Cultures focuses on French, Italian, and Spanish literature as well as on other Romance literatures and cultures. The publications deal with literary and cultural aspects of the Romance-speaking world from the Middle Ages on to the present. We welcome monographs as well as multi-author volumes

Edited by Ulrich Winter, Christian von Tschilschke und Olaf Müller

Restricted access

Edited by Olaf Müller, David Nelting, Christian von Tschilschke and Ulrich Winter

Die Reihe “Studien und Dokumente zur Geschichte der romanischen Literaturen“ publiziert Monographien und Sammelbände aus dem Bereich der Romanistik. Unter anderem werden Untersuchungen zur französischen, italienischen und iberoromanischen Literatur seit der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart veröffentlicht. Die Reihe beleuchtet neben literaturwissenschaftlichen auch kulturwissenschaftliche Aspekte.

Homepage des Herausgebers: Prof. Dr. Ulrich Winter