Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items for

  • Author or Editor: Reinhold Vogt x
Clear All Modify Search
Restricted access

Reinhold Vogt and Elise Vogt

Boris Pasternak (1890-1960) hat sich während seines Philosophiestudiums auch mit der Philosophie Leibniz' beschäftigt. Die Studie geht den Analogien zwischen Pasternaks künstlerischem Weltmodell und Leibniz' philosophischem Weltentwurf nach. Dieser Vergleich zeigt, daß Pasternaks poetische Welt in der Tradition eines metaphysischen Optimismus steht, der das Universum als aktuelle Sinnfülle modelliert. Das die condition moderne kennzeichnende Bewußtsein der epochalen Krise, der Auflösung des Ganzen und des «großen Stils» (Nietzsche) wendet Pasternak positiv um: Gegen die mit dem Krisenbewußtsein einhergehenden Entfremdungserfahrungen führt er stets aufs neue den Beweis der Integrierbarkeit des Fremden ins Eigene.
Restricted access

Romantik - Moderne - Postmoderne

Beiträge zum ersten Kolloquium des Jungen Forums Slavistische Literaturwissenschaft, Hamburg 1996

Christine Gölz, Anja Otto and Reinhold Vogt

Die in diesem Band versammelten Studien zur russischen, serbokroatischen und tschechischen Literatur gehen auf Vorträge zurück, die im Oktober 1996 beim ersten Kolloquium des Jungen Forums Slavistische Literaturwissenschaft in Hamburg gehalten wurden. Themenschwerpunkte bilden die Epochenformationen Romantik, Moderne und Postmoderne.