Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items for

  • Author or Editor: Sandra Simon x
Clear All Modify Search
Open access

Verleger als Leser und als Vermittler von Lesekultur

Britische Verlegerkarrieren zwischen 1800 und 1926 unter besonderer Berücksichtigung lesebiographischer Ansätze

Series:

Sandra Simon

Verlegerpersönlichkeiten, die das Profil ihrer Verlage entscheidend gestalteten und auf die Lesekultur ihrer Zeit einwirkten, prägten das Verlagswesen im neunzehnten Jahrhundert. Gegenstand der vorliegenden Publikation sind die vier britischen Verleger William (1800-1883) und Robert Chambers (1802-1871), C. Kegan Paul (1828-1902) sowie J. M. Dent (1849-1926). Im Rückgriff auf biographische Ansätze der Leserforschung und Verlagsgeschichte arbeitet die Autorin die konkreten Umstände der Lesesozialisation der Verleger, ihren Bezug zum Lesen und zum Buch sowie die Auswirkungen auf das Selbstverständnis der Verleger und ihren Einfluss auf die Lesekultur ihrer Zeit heraus.

Restricted access

Material Moments in Book Cultures

Essays in Honour of Gabriele Müller-Oberhäuser

Edited by Simon Rosenberg and Sandra Simon

This Festschrift honours the dedicated book historian and medievalist Gabriele Müller-Oberhäuser. Her wide-ranging scholarly expertise has encouraged and influenced many adepts of the book. The essays in this volume reflect the variety of her interests: The contributions range from Chaucer’s Fürstenspiegel to the value of books in comedy, from the material book to the magical book in religious and literary cultures, from collaborative efforts in manuscript production to the relations of distributors of books across national and ideological boundaries, from the relations between the makers of books to the relation of readers to their books. Covering a period from the Middle Ages to the present, the volume concludes with a look at the future of book history as a field of study.