Show Less
Restricted access

Nova Acta Paracelsica

Beiträge zur Paracelsus-Forschung

Series:

Pia Holenstein Weidmann

Die vorliegende Nummer der Nova Acta Paracelsica enthält Beiträge, die als Referate auf zwei Jahrestagungen der Schweizerischen Paracelsusgesellschaft gehalten wurden: in Rapperswil vom 3. bis zum 5. Oktober 2014 und in Konstanz vom 2. bis zum 4. Oktober 2015. Für alle Beteiligten besonders bewegend war ein sehr persönlich gehaltenes Podiumsgespräch, welches Pia Holenstein Weidmann mit Alois Haas führte.

Show Summary Details
Restricted access

Gunhild Pörksen - „Darum nun sollt ihr wissen, daß der Mensch ein Magnet ist…“. Magnetismus als Urphänomen in Paracelsus’ naturwissenschaftlichen Schriften

Extract

| 29 →

„Darum nun sollt ihr wissen, daß der Mensch ein Magnet ist…“1

Magnetismus als Urphänomen in Paracelsus’ naturwissenschaftlichen Schriften

GUNHILD PÖRKSEN

Es gibt zwei Schriften, in denen Paracelsus je ein Kapitel dem Magneten gewidmet hat bzw. widmen wollte, und es gibt unzählige Passagen in seinem Werk, wo der Magnet erwähnt wird und Magnetismus als Beispiel einer großen, Natur und Mensch durchwirkenden Kräftekonstellation angeführt wird.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.