Show Less

Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht. Band 14 (2009)- Annuaire suisse de droit ecclésial. Volume 14 (2009)

Herausgegeben im Auftrag der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht- Edité sur mandat de l’Association suisse pour le droit ecclésial protestant

Series:

Edited By Dieter Kraus, Wolfgang Lienemann and René Pahud de Mortanges

Das Schweizerische Jahrbuch für Kirchenrecht bzw. Annuaire suisse de droit ecclésial befasst sich mit der ganzen Breite des Kirchenrechts, angefangen mit dem Recht der evangelisch-reformierten Kirchen sowie der römisch-katholischen Kirche und ihrer Kantonalkirchen, sodann dem Staatskirchenrecht, d.h. denjenigen staatlichen Rechtssätzen, die Religion und Kirche betreffen, und bezieht auch religionsrechtliche Fragestellungen ein, die sich aus der zunehmenden Bedeutung ausserchristlicher Religionen in der Schweiz ergeben.
In seinem Aufsatzteil enthält das Jahrbuch u.a. die Vorträge, die auf den Jahrestagungen der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht gehalten werden. Berichte aus Kirchen und Kantonen geben die Entwicklung des Kirchenrechts in den Regionen und Landesteilen wieder und machen auf wichtige Ereignisse aufmerksam. Ferner werden neuergangene und partial- bzw. totalrevidierte Kirchenverfassungen, religionsrechtliche Bestimmungen staatlicher Verfassungen sowie kantonale Kirchengesetze durch Abdruck dokumentiert und wichtige kirchenrechtliche Neuerscheinungen rezensiert. Eine Jahresbibliographie zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht rundet den Literaturteil ab.
Das Jahrbuch möchte dem Kirchenrecht in der Schweiz ein Forum schaffen, das als Vermittler sowohl von den Kantonalkirchen zur wissenschaftlichen Öffentlichkeit als auch in umgekehrter Richtung wirken kann, und auf diese Weise dem Kirchenrecht in der Öffentlichkeit eine besser hörbare Stimme verleihen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Bibliografie

Extract

2008– 2009* I. Bücher (einschliesslich Festschriften und Sammelbände) Epiney, Astrid/Pahud de Mortanges, René/Beydoun, Khalil (Hg.): Religi- onen und Migration im Europarecht und Implikationen für die Schweiz/ Religions et migration en droit européen et implications pour la Suisse, Zürich: Schulthess 2009. X & 140 S. (Forum Europarecht 15). Frey, Jakob/Kraus, Dieter (Hg.): Schweizerische Kirchenrechtsquellen IV: Evangelisch-reformierte Kirchenverfassungen der Schweiz/Sources du droit ecclésial suisse IV: Le droit constitutionnel des églises évangé- liques réformées de la Suisse, SJKR/ASDE Beiheft/Cahier 6 (2009). 511 S. Gerosa, Libero (Hg.): Chiesa Cattolica e Stato in Svizzera. Atti del Con- vegno della Conferenza die Vescovi Svizzeri, Lugano, 3-4 novembre 2008, Lugano: Eupress FTL 2009. 381 S. Könemann, Judith/Loretan, Adrian (Hg.): Religiöse Vielfalt und der Re- ligionsfrieden. Herausforderung für die christlichen Kirchen, Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2009. 221 S. (Edition NZN bei TVZ, Bei- träge zur Pastoralsoziologie [SPI-Reihe] 11). Lienemann, Wolfgang: Grundinformation Theologische Ethik, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008. 319 S. (UTB 3138). Römisch-Katholische Zentralkonferenz der Schweiz (Hg.): Weiterent- wicklung des Staatskirchenrechts. Aktuelle Herausforderungen im Licht der Denkanstösse von Urs Josef Cavelti [Symposium am Freitag, 14. März 2008 an der Universität St. Gallen], Zürich: Römisch- Katholische Zentralkonferenz der Schweiz 2008. 53 S. * Vgl. zu den Kriterien dieser jährlich erscheinenden Bibliografie die Vorbemer- kungen in: SJKR/ASDE 2 (1997), S. 203. – Durch die im Vergleich zu früheren Jahren spätere Drucklegung und dadurch zeitlich weiter reichende Nachführung...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.