Show Less

Schweizer Kirchengeschichte – neu reflektiert

Festschrift für Rudolf Dellsperger zum 65. Geburtstag

Series:

Edited By Ulrich Gäbler, Martin Sallmann and Hans Schneider

«Schweizer Kirchengeschichte – neu reflektiert» – unter diesem Titel vereinigt das vorliegende Buch die Vorträge des gleichnamigen Symposiums, das im November 2008 zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Rudolf Dellsperger in Bern veranstaltet wurde. Die Beiträge des Bandes widmen sich den neueren Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Schweizer Kirchengeschichte, dem der Jubilar in Forschung und Lehre in besonderer Weise verbunden ist. In Studien zu ausgewählten Fragen oder in Überblicken über breitere Themenkomplexe reflektieren sie den gegenwärtigen Stand der kirchengeschichtlichen Forschung in der Schweiz, richten den Blick auf weiterführende Ansätze und verweisen auf Desiderate und anstehende Aufgaben. Das Buch deckt dabei verschiedene Epochen sowie unterschiedliche Themenbereiche ab und dokumentiert damit zugleich den vielfältigen Charakter der Geschichte von Kirchen, Christentum und Religion in der Schweiz.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Vorwort ..................................................................................................... 7 ANDREAS ZELLER Grusswort .................................................................................................. 9 ULRICH GÄBLER Einführung .............................................................................................. 13 LOTHAR VOGEL Die Waldenser in der Schweiz. Ein Forschungsbericht .......................... 19 HANS SCHNEIDER Zwinglis Anfänge als Priester ................................................................. 37 HANS RUDOLF LAVATER Lignea Aetas. Der Bieler Dekan Jakob Funcklin und die Anfänge der «Holzsparkunst» (1555–1576) ..................................... 63 REINHARD BODENMANN Martin Bucer und der adelige Ungar Joseph Macarius ......................... 147 HANSPETER JECKER Das Schweizerische Täufertum. Forschungsstand und Forschungsaufgaben .......................................... 193 UDO STRÄTER Die Schweiz als Umschlagplatz englischer Erbauungsliteratur ............ 211 J. JÜRGEN SEIDEL Die Berleburger Bibel (1726–1742) in der Schweiz ............................. 225 Inhaltsverzeichnis 6 MARKUS RIES Schweizer Katholizismus im 18. und 19. Jahrhundert. Forschungsstand und Perspektiven ....................................................... 243 MARTIN GEORGE Samuel Gobat (1799-1879). Ein Schweizer evangelisch-reformierter Bischof? ................................ 255 MARTIN WALLRAFF Karl Rudolf Hagenbach als Dogmenhistoriker ..................................... 291 MARTIN SALLMANN Die Oxfordgruppe beim Bundesrat und im Parlament in Bern (1935). Konvergenzen religiöser und politischer Überzeugungen bei Bundesrat Rudolf Minger und der Oxfordgruppe .................................................................................. 307 MARIANO DELGADO «Die grösste Arbeit aber steht erst noch bevor …» Zur aktuellen Lage der Konzilsrezeption unter besonderer Berücksichtigung der Schweiz ........................................... 339 URS ALTERMATT Der postkonziliäre Katholizismus. Vom Konfessionalismus zur Religiosität à la carte .............................. 371 RUDOLF DELLSPERGER Verzeichnis der Veröffentlichungen ..................................................... 389 Abkürzungsverzeichnis ......................................................................... 409 Personenregister .................................................................................... 413 Ortsregister ........................................................................................... 421 Autoren ................................................................................................. 425

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.