Show Less

Simpliciana

Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft XXXII (2010)- In Verbindung mit dem Vorstand der Grimmelshausen-Gesellschaft

Series:

Edited By Peter Heßelmann

Inhalt: Dieter Breuer: Grimmelshausens Verleger - eine kritische Übersicht – Friedrich Gaede: Leere Blätter? Grimmelshausens Thematisierung des Lesers – Klaus Haberkamm: Das Nativitätenbuch. Astrologisches Medium und simplicianisches Erzählen bei Grimmelshausen – Maximilian Bergengruen: Lässliche Todsünde oder Männerphantasie? Zur Funktion der Luxuria in der Venusberg-Episode des Simplicissimus Nicola Kaminski: Lebensgeschichte als Mediengeschichte. Zum Stellenwert der Scheermesser-Episode in Simplicissimus’ autobiographischer Konfession – Michael Schilling: Flugblätter als Wegbereiter Grimmelshausens – Rosmarie Zeller: Blick und Gegenblick. Die Illustrationen der Simplicissimus-Ausgabe von 1671 – Daniel Langner: Lustige Wahrheit. Das ‘gedoppelte Titul-Kupfer’ der posthumen Grimmelshausen-Gesamtausgabe von 1683/1684 – Martin Ruch: Mediengeschichte am Oberrhein. Ein Überblick – Helmut Schanze: Mediengeschichte der Grimmelshausen-Zeit – Hans-Joachim Jakob: Franz Fühmanns Drehbuch-Entwurf zu einer Verfilmung von Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch – Matthias Bauer: Narration, Dramatuÿ

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Editorial - 11

Extract

Editorial Das wichtigste Ereignis des Jahres 2010 war für die Grimmelshausen- Gesellschaft die Tagung „Wort – Bild – Ton. Grimmelshausen und die Medien“, die vom 8. bis zum 10. Juli 2010 in Oberkirch, Offenburg und Renchen stattfand. Vierzehn Tagungsbeiträge werden nun in diesem Jahrgang der Simpliciana dokumentiert. Hier nicht protokolliert, aber unvergessen sind die zahlreichen Rahmenveranstaltungen der Tagung: eine Lesung von Reinhard Kaiser, eine Ausstellung zum Simplicissimus von Manfred Schulz, eine Open-Air-Aufführung des Rathstübel Plutonis durch den Spielkreis Renchen mit anschließender Kollation, eine Vorstellung des von Schülerinnen und Schülern des Grimmelshau- sen-Gymnasium Offenburg anläßlich des 350-jährigen Bestehens der Schule präsentierten Musiktheaters Courasche sowie der obligatorische Abschiedsschmaus im „Silbernen Stern“ zu Gaisbach. Die jetzt veröf- fentlichten Tagungsbeiträge werden ergänzt durch neun weitere Studien zum Werk des simplicianischen Autors. Ein umfangreicher Rezensions- teil informiert über Neuerscheinungen zu Grimmelshausen und zur Literatur der Frühen Neuzeit. Anfang des Jahres 2010 ist das sechste Beiheft zu unserem Jahr- buch erschienen. Es handelt sich um einen von Dieter Breuer und Gábor Tüskés herausgegebenen Band, der 23 Beiträge der Tagung „Fortunatus, Melusine, Genovefa. Internationale Erzählstoffe in der deutschen und ungarischen Literatur der Frühen Neuzeit“ versammelt, die vom 8. bis zum 12. Oktober 2008 in Eger (Ungarn) stattfand. Als nächstes Beiheft zu den Simpliciana wird voraussichtlich im Februar 2011 der Band Grimmelshausen als Kalenderschriftsteller und die zeit- genössische Kalenderliteratur veröffentlicht. Er enthält zwölf Tagungs- vortr...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.