Show Less

Grimmelshausen als Kalenderschriftsteller und die zeitgenössische Kalenderliteratur

Series:

Edited By Peter Heßelmann

Die Beiträge zu diesem Band gehen auf die von der Grimmelshausen-Gesellschaft im März 2009 in Oberkirch veranstaltete Tagung «Grimmelshausen als Kalenderschriftsteller und die zeitgenössische Kalenderliteratur» zurück. Anlass für die intensive Beschäftigung mit der simplicianischen Kalenderproduktion war die Entdeckung bisher nicht bekannter Kalender. Auf dieser Basis konnten neue Perspektiven und Arbeitsfelder für die Grimmelshausen- und die Kalenderforschung eröffnet werden.
Die interdisziplinären Tagungsbeiträge widmen sich u. a. den mediengeschichtlichen Rahmenbedingungen der Kalenderherstellung, -distribution und -rezeption, der Beteiligung Grimmelshausens an den simplicianischen Jahreskalendern, Fragen der Authentizität und Autorisation in der Kalenderproduktion, der Literarizität der Textsorte Kalender, den Textformen des Kalendergesprächs und der Kalendererzählung, der Integration von literarischen, historischen und naturwissenschaftlichen Quellen, den Modi der Wissensvermittlung, dem Genre der Ewigwährenden Kalender sowie den Manifestationen satirischer Kalender- und Astrologiekritik. Der Sammelband präsentiert zahlreiche neue Ergebnisse in der Erforschung der Kalender der Frühen Neuzeit.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

Vorwort .................................................................................................. 7 BEITRÄGE DER TAGUNG „GRIMMELSHAUSEN ALS KALENDERSCHRIFTSTELLER UND DIE ZEITGENÖSSISCHE KALENDERLITERATUR“ HOLGER BÖNING Der Kalender im Mediensystem des 17. Jahrhunderts ........................ 13 KLAUS-DIETER HERBST Die Schreibkalender für das Jahr 1670 ................................................ 33 TIMOTHY SODMANN Der Europäische Wunder-Geschichten-Calender ............................... 75 KLAUS MATTHÄUS Die Europäischen Wundergeschichten Calender des Simplicius Simplicissimus für 1670 bis 1672 und der Schreib-Kalender des jungen ehelich gebohrnen Simplicissimi für 1675 ......................................................................... 89 KLAUS MATTHÄUS Die Warhaffte Relation über die Schlacht bei Entzheim/Ensheim im Molsheimer Schreib-Kalender (1675) .......... 153 DIETER BREUER Zur Frage der Autorschaft Grimmelshausens an den simplicianischen Jahreskalendern Felßeckers, Hoffmanns und Straubhaars .............................................................. 159 LOUIS SCHLAEFLI Der Druckort Molsheim und der Drucker Johann Heinrich Straubhaar ............................................................... 185 LOUIS SCHLAEFLI Nouvelle liste des imprimés de Johann Heinrich Straubhaar (1667–1680) ...................................................................................... 195 Inhalt 6 KLAUS HABERKAMM Eucharius Rößlins Kalender mit allen Astronomischen haltungen (1533) und Johann Jakob Christoffel von Grimmelshausens Ewig-währender Calender (1670 [?]). Immergültige gegen jährliche Kalender ............................................ 211 NORBERT D. WERNICKE Die Schweizer Kalenderlandschaft 1650–1700. Mit einem Blick auf Grimmelshausen ............................................... 251 HELGA MEISE Textformen und Literarizität in Marx Friedrich Rosencreutzers Neuem Wurtz und Kräuter-Calender (1649–1672) ........................... 275 ROSMARIE ZELLER Wissensvermittlung in Kalendern der Frühen Neuzeit am Beispiel der Kalender von Marcus Freund .................................. 291 HANS GAAB Das Leben des zwielichtigen Kalenderschreibers Israel Hiebner (1619–1668) ............................................................... 307 JÜRGEN HAMEL Norddeutsche Schreibkalender um 1700 und das Kalenderedikt des Herzogs von Mecklenburg-Güstrow von 1682 ........................... 345 WEITERE BEITRÄGE KLAUS HABERKAMM „Eine erschröckliche Saturnische Historia“; „Exempel Christlicher...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.