Show Less

Morgen-Glantz 21/2011

Zeitschrift der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft

Series:

Edited By Rosmarie Zeller

Der vorliegende Band der Zeitschrift Morgen-Glantz (21, 2011) enthält die überarbeitete Fassung der Vorträge, die bei der 20. Tagung der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft vom 2. - 4. Juli 2010 in Sulzbach-Rosenberg gehalten wurden. Thema der Tagung war Apokalypse-Deutungen im 17. Jahrhundert in Theologie, Literatur und Kunst. Es werden außerdem Beiträge und Rezensionen im Band veröffentlicht, die zum Aufgabenbereich der Gesellschaft und ihrer Zeitschrift gehören.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt - 5

Extract

Inhalt ROSMARIE ZELLER Einleitung: Knorrs Erklärung der Gesichter Johannis im Kontext der zeitgenössischen Apokalypse-Deutung .......................................... 9 KASPAR VON GREYERZ Das Nachdenken über die Apokalypse im England des späteren 17. Jahrhunderts ................................................................................ 15 KLAUS-DIETER HERBST Die großen Schreibkalender als medialer Ort der Kontroverse um die Deutung der Sonnenfinsternis vom 2./12. August 1654 als Vorbote des Jüngsten Tages ............................................................. 39 ERNST ROHMER Türkenkrieg und Eschatologie in der Publizistik um den Türkenkrieg 1663/64 ........................................................................ 57 JANA MAROSZOVÁ Apokalyptische Rhetorik? Apokalypse in Grimmelshausens simplicianischen Schriften, besonders in der Continuatio des Abentheurlichen Simplicissimi (1669) ............................................ 83 ROSMARIE ZELLER Knorrs Apokalypse Deutung und England ......................................... 107 AXEL CHRISTOPH GAMPP Bilder vom Ende. Knorr von Rosenroths Apokalypse-Kommentar und dessen Bildwelt ........................................................................ 133 WALTER SPARN „Zeit-Ordnung“. Der antichiliastische Haupt-Schlüssel über die hohe Offenbarung S. Johannis von Caspar Heunisch (1684) ........ 159 MICHAEL TITZMANN Newtons Exegese der Apokalypse: Interpretationsregeln und Deutungspraxis ............................................................................... 189 GUILLAUME VAN GEMERT Knorrs Apokalypse-Kommentar und der niederländische Kontext: Breckling, Serrarius, Hiël und andere ............................. 211 IRMGARD SCHEITLER Der Kilanische Gärtner. Rätsel um ein Schauspiel zur Fürstenhochzeit in Sulzbach von 1668 ........................................... 235 Edition ANONYMUS Der Kilanische Gärtner (1668) Herausgegeben und eingeleitet von Rosmarie Zeller ............................ 261 Rezensionen VALENTIN ANDREAE: Gesammelte Schriften. Bd. 3 u. Bd. 6 (Rusterholz) ..................................................................................... 323 Boethius Christianus? Transformationen der ‚Consolatio Philosophiae’ (Zeller) ...................................................................... 333 Adressen der Autoren ...................................................................... 338 Apokalypse-Deutungen im 17. Jahrhundert in Theologie, Literatur und Kunst Akten der 20. Tagung der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft herausgegeben von Rosmarie Zeller

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.