Show Less

Morgen-Glantz 21/2011

Zeitschrift der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft

Series:

Edited By Rosmarie Zeller

Der vorliegende Band der Zeitschrift Morgen-Glantz (21, 2011) enthält die überarbeitete Fassung der Vorträge, die bei der 20. Tagung der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft vom 2. - 4. Juli 2010 in Sulzbach-Rosenberg gehalten wurden. Thema der Tagung war Apokalypse-Deutungen im 17. Jahrhundert in Theologie, Literatur und Kunst. Es werden außerdem Beiträge und Rezensionen im Band veröffentlicht, die zum Aufgabenbereich der Gesellschaft und ihrer Zeitschrift gehören.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

IRMGARD SCHEITLER - Der Kilanische Gärtner. Rätsel um ein Schauspiel zur Fürstenhochzeit in Sulzbach von 1668 - 235

Extract

IRMGARD SCHEITLER Der Kilanische Gärtner. Rätsel um ein Schauspiel zur Fürstenhochzeit in Sulzbach von 1668 Der Katalog der alten Sulzbacher Bibliothek führt im Repositorium E in der Abteilung 54 Poetae als Nummer 10 auf: „Der Kilanische Gärtt- ner. Schauspiehl bey dem Beylager Mariae Hedwigis Augustae, Ertz=Hertzogin zu Österreich Pfaltzgräfin bey Rhein etc. mit Julio Francisco Hertzogen zu Sachsen. 1668. Sulzbach.d.“ 1 Der hier genannte Textdruck befindet sich nicht in den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek, die seinerzeit Sulzbach beerbte. Überhaupt herrschte eine ganze Weile Unsicherheit über den Verbleib des Schauspiels, dessen voller Titel lautet: Der Kilanische Gärtner/ Schauspiel Zu Ehren Der Durchleuchtigsten Fürstin und Frauen/ Frauen Maria Hedwig Augusta, Ertzhertzogin zu Oesterreich […] Ge- borner Pfaltzgrävin bey Rhein in Bayern […] Und dem auch Durch- leuchtigsten Fürsten und Herrn/ Herrn Julio Francisco, Hertzogen zu Sachsen […] Bey dero Ertz= und Fürstl. Durchl. Durchl. Hochzeitli- chem Beylager So den 9. Aprilis, Anno 1668. Allhier in der Fürstl. Re- sidentz Sultzbach gehalten werden soll/ Auf dem Schauplatz daselbsten vorzustellen. Allda gedruckt/ Durch Abraham Lichtenthaler. Manfred Finke reproduzierte in seiner verdienstvollen Kulturgeschichte der Sulzbacher Residenz zwei Seiten aus dem Original. Ein Abbildungs- verzeichnis fehlt, jedoch gibt das Druckverzeichnis zwei Standorte an. 2 Erst im Jahr 2000 kam auf dem Umweg über Polen ein Textzeuge des Kilanischen Gärtners nach Bayern zurück. Im Zuge der Verfilmung der deutschsprachigen Casualien der Warschauer Nationalbibliothek erhielt 1 Standortkatalog der Handschriften und Drucke der Hofbibliothek Sulzbach, 1734,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.