Show Less

Wie Kinder ein Bilderbuch verstehen

Eine empirische Studie zur Entwicklung des Textverstehens- Schulsynode

Series:

Inge Rychener

Viele Jugendliche haben Schwierigkeiten, einen gelesenen Text zu verstehen – so bestätigt es auch die Pisa Studie 2009. Allen im Bildungsbereich Tätigen ist bewusst, dass sie das Textverstehen bereits bei jungen Kindern aktiv und gezielt fördern sollten. Dabei stellen sich folgende Fragen: Wo kann diese Unterstützung beginnen? Wie versteht ein Kind überhaupt einen Text? Wie sollen Lehrende eine Förderung sinnvoll strukturieren?
Diese Studie analysiert den Entwicklungsstand des Textverstehens von Lernenden der zweiten Primarklasse (4. Bildungsjahr). Der komplexe Prozess des Textverstehens lässt sich dabei in fünf Gruppen von Operationen zusammenfassen. Diese Gruppen ermöglichen es, Textverstehen an lehr- und lernbaren Kriterien festzumachen. Die Autorin untersucht anhand eines Bilderbuches, wie weit die Operationen und deren Zusammenspiel bei Kindern entwickelt sind. Die Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur umfassenden Förderung des Textverstehens von jungen Kindern: Lehrpersonen erhalten ein Instrument, welches ihnen erlaubt, das Textverstehen bei Kindern bereits ab dem frühen Vorlese- und Lesealter gezielt zu fördern.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

9. Auswertung der ersten Verstehensdimension ‚Rekodierung’ 117

Extract

117 9. Auswertung der ersten Verstehensdimension ‚Rekodierung’ Der Hörer erschliesst sich die sprachliche Bedeutung eines Wortes / Satzes /, indem er das Wort / den Satz durch Wörter und Sätze aus dem eigenen Wortschatz ersetzt. Durch das Rekodieren wird der Text sprachlich dem Niveau des Hörers angepasst. Der Betrachter erschliesst sich die Aussage eines Bildes, indem er das Bild durch Wörter und Sätze aus dem eigenen Wortschatz beschreibt. Durch das Rekodieren wird die Aussage des Bildes sprachlich dem Niveau des Betrachters angepasst. Die folgenden Fragen wurden den Kindern in Bezug auf ihre Reko- dierfähigkeit gestellt: 1. Was ist gemeint mit ‚in einer Ecke des Meeres’? 7. Sie (die Qualle) schillerte in allen Farben des Regenbogens. Kannst du mir beschreiben, wie das aussieht? 9. Kennst du ein anderes Wort für ‚heiter’? 17. Bild Seite 23/24: Kannst du mir erklären, was hier passiert? 18. (Es entstand) ein Fisch aus Fischen. Was bedeutet das? Textverstehen umfasst ein komplexes Netz an Fähigkeiten, wovon das Rekodieren von Wort- und Satzbedeutung nur die erste Teilfähigkeit im ganzen Prozess ist. Wenn Buchstabengruppen eine Bedeutung zugewiesen werden kann, werden sie zu einer anwendbaren Sprache in Form von Wörtern. Das Verstehen der Bedeutung einzelner Wörter oder Sätze kann entscheidend sein für das Verstehen des gesamten Textes. Da, wie oben bereits dargestellt wurde, Bedeutungen keines- wegs immer eindeutig und zweifellos zuzuweisen sind, besteht bereits beim ersten Schritt des Textverstehens die Möglichkeit von Miss- verst...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.