Show Less

Innovationsmanagement

Erkennen und Überwinden von Innovationsbarrieren

Series:

Edited By Olaf J. Böhme and Eduard Hauser

Das Thema «Innovation» ist ein Dauerbrenner und steht stets an der Spitze der Prioritätenliste einer Unternehmung. Es ist existenziell für den Fortbestand einer Volkswirtschaft. In diesem Zusammenhang liegt die Schweiz in den verschiedenen Rankings zur Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit weltweit an vorderster Front.
In der vorliegenden Publikation wird dem schweizerischen Phänomen nachgegangen. In einem ersten Teil werden das Innovationsmanagement und dessen Chancen, Potenziale und Triebkräfte näher untersucht. In einem zweiten Teil geht es um Methoden und Tools zur Innovationsunterstützung, wobei insbesondere auf die Bedeutung des Wissensmanagements und auf die Web2.0-Technologie eingegangen wird. Der dritte Teil zeigt Erfolgsfaktoren für Innovationen an praktischen Beispielen auf, wobei unter anderem das neue Clustermanagement «aerospace», die Jungunternehmerförderung sowie die Schweizer Förderagentur für Innovation KTI ausführlich dargestellt werden. Im Anhang finden sich ein Fragebogen zur eigenen Messung und Beurteilung von Innovationen sowie ein Überblick über neuere Literatur zum Ideen- und Innovationsmanagement.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 267

Extract

267 Verzeichnis der Autorinnen und Autoren ACKERET, CHRISTOPH MRICS, Dipl. Arch. ETH/SIA, MBA (IMD), Immobilien Consul- tant, CEO, markimo ag, Zürich. BÖHME, OLAF J. Dr. rer. pol., Verbandspräsident, IDEE-SUISSE® – Schweizerische Gesellschaft für Ideen- und Innovationsmanagement, Zürich. BRAUN, THOMAS lic. iur. et morph., Forschungsleiter, Institut für angewandte Mor- phologie GmbH, Rüschlikon. CALBERG, FRANK Strategieberater, Zürich. DELL’AMBROGIO, MAURO Dr. iur., Staatssekretär, Eidgenössisches Departement des Innern, Staatssekretariat für Bildung und Forschung, Bern. DIETZSCH, CLAUDIUS R. Dr. sc. techn., Innovationsberatung und Schulung, Langnau am Albis. GENTINETTA, KATJA Dr. phil., politische Philosophin, Lehrbeauftragte für Public Affairs an der Universität St. Gallen, Gesprächsleiterin der „Sternstunde Philo- sophie“ am Schweizer Fernsehen. GRUNT, MANFRED Dr., Förderagentur für Innovation KTI, Bern. HAUSER, EDUARD Dr. oec., Präsident, EntwicklungSchweiz, La Punt Chamues-ch. HAUSAMMANN, RENÉ Dr., Geschäftsführer, TECHNOPARK® Winterthur, Winterthur. HEHL, WALTER Dr. rer. nat, Dipl.-Physiker, Technologie-Management, Thalwil. 268 HOTZ-HART, BEAT Prof. Dr., Vizedirektor, Bundesamt für Berufsbildung und Technolo- gie (BBT), Bern. KISSLING-NÄF, INGRID Dr., Geschäftsleiterin, Förderagentur für Innovation KTI, Bern. LORANGE, PETER Prof. Dr. Dr. h.c. mult., Chairman und Präsident, Lorange Institute of Business Zürich, Horgen. MEISSNER, JENS O. Dr., Dozent, Hochschule Luzern, Institut für Betriebs- und Regional- ökonomie, Luzern. OENEL, SERDAR Geograph, GIS-Specialist, markimo ag, Zürich. SALADIN, GREGOR Direktor, Schweizerische Metall-Union (SMU), Zürich. SCHNEIDER-AMMANN, JOHANN N. Ing. ETH/MBA Insead, Bundesrat, Präsident und Delegierter, Am- mann Group Holding AG, Langenthal. ST...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.