Show Less

Abfalltechnik

3. überarbeitete Auflage

Edited By Christoph Leitzinger, Leo S. Morf and Martin F. Lemann

Die Menschheit kämpft, seit sie ihren Status als nomadisierende Völker aufgegeben hat, mit der Entsorgungsproblematik ihrer Rückstände aus dem täglichen Leben. Heute sucht man ökologische Lösungen, welche ebenfalls ökonomisch tragbar sind. Dieses Buch zeigt die Geschichte dieses Dilemmas und die heute auf dem Markt vorhandenen technischen Lösungen auf.
In einem ersten Teil wird ein Überblick über die Geschichte der Menschheit und ihrer Abfälle gegeben. Der beschrittene Weg in Europa wird aufgezeigt und die heutige Gesetzgebung in der Schweiz aber auch in Europa erläutert. Ein Blick über die europäischen Grenzen hinaus auf andere Kontinente zeigt, dass die dortigen Bewohner heute mit den gleichen Problemen kämpfen, wie sie Europa zu Beginn des 20. Jahrhunderts kannte. Der zweite Teil befasst sich näher mit der Abfalldefinition, den technischen Möglichkeiten um Abfälle zu recyclieren und den Verfahren, um nicht wieder verwertbare Abfälle so zu behandeln, dass sie ökologisch sicher zurück in die natürliche Umgebung gebracht werden können. Dabei wird sowohl auf kommunale wie auch industrielle Abfälle eingegangen. Ebenfalls werden Spezialgebiete wie Sonderabfälle, Klärschlamm, die Deponieproblematik oder biogene Abfälle beleuchtet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Firmen-Inserate 413

Extract

- Beratung / Planung - Systemlieferungen - Anlagenbau - Sanierungen - Umbauten - Engineering - Optimierungen - Service - Revisionen - Montage - Ballenpressen - Neubauten Ingenieurbüro für Umwelttechnik Hubstrasse 64 CH-9501 Wil Tel.: +41 (0)71 914 80 20 Fax +41 (0)71 914 80 21 www.iceag.com Ihr Spezialist für ganzheitliche Leistungen Aushub-, Rückbau- und Recycling-V erband Schweiz Wenn Standorte durch Schadstoffe belastet sind Bauen mit Zukunft – Rückbau statt Abbruch Holz ist nicht gleich Holz – Altholzverwertung verlangt spezielle Behandlung Bis zu 80% eines Bauwerks gelangen zurück in den Baustoffkreislauf statt in eine Deponie Aktueller denn je – «Urban Mining» ,KU%DXZHUNYRQKHXWHLVWXQVHU5RKVWRIÀDJHUIUPRUJHQ 'HU$59YHUHLQLJWDXIGLHVHP*HELHW)DFKH[SHUWHQ XQG6DQLHUXQJVXQWHUQHKPHQ Sortieranlagen für Bausperrgut und Aufbereitungs- DQODJHQIU$OWKRO]ZHUGHQGXUFKHLQH.RPPLVVLRQ LP$59YHUWUHWHQ ARV, Aushub-, Rückbau- und Recycling-Verband Schweiz *HUEHJDVVH&+.ORWHQ 7HOHIRQLQIR#DUYFK Mehr Infos über den ARV und seine Dienstleistungen: www.arv.ch 'HU$59±VHLWEHU-DKUHQIHGHUIKUHQG LP%DXVWRIIUHF\FOLQJ 5HF\FOLQJEDXVWRIIHXQGPLQHUDOLVFKH5FNEDXVWRIIH Altlastenberatung und -sanierung Bausperrgut/Altholz Verwendetes Baumaterial für diesen Neubau: Recyclingbeton RC-Beton M bzw. RC-Beton C aus rezyklierter RC-Gesteinskörnung. Produktion nach gültigen SN/SIA-Normen und -Richtlinien. Jura-Cement-Fabriken Talstrasse 13 CH 5103 Wildegg Switzerland Activities: Manufacture of high quality cement Tel +41 62 88 776 66 Fax +41 62 887 66 67 E-Mail info@juracement.ch Homepage http:/www.juracement.ch ERZ – Für die saubere Zukunft von Zürich Nachhaltige Wärme hat einen Namen: Zürich Wärme. Vorwiegend produziert aus Abwärme des Keh richt ver wer tungsprozesses ist sie mehrheitlich erneuerbar und zu 80...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.