Show Less

Gründung und Anerkennung

Unternehmertum von Migrantinnen und Migranten

Series:

Raphaela Hettlage

Das Thema Unternehmensgründung durch Zugewanderte fand in der Schweiz bisher wenig Beachtung. Migrantinnen und Migranten wurden vor allem im Rahmen der Gastarbeiterwanderung der Nachkriegszeit und der Asylzuwanderung untersucht, wobei in diesen Gruppen wenig potenzielle Unternehmensgründer und -gründerinnen vermutet wurden. Die vorliegende Arbeit untersucht diese bisher wenig beleuchtete Zugewandertengruppe. Zu diesem Zweck befragte die Autorin italienische, türkische, serbische und srilankesische Männer und Frauen der ersten und zweiten Generation aus verschiedenen Sparten wie Buchhandel, Kiosk, Take-Away, Reisebüro, Kosmetik, Kampfsport und andere mehr. Anhand von Netzwerkvergleichen und biographischen Falldarstellungen wird dargelegt, welche Motive die Zugewanderten – solche mit ausländischem Pass sowie Eingebügerte – haben, um die selbständige Erwerbstätigkeit anzustreben, welche Schwierigkeiten sie auf diesem Weg zu überwinden haben, und welche Hilfe sie wo und von wem einfordern können, um ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abbildungsverzeichnis 15

Extract

15 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Verteilung marktwirtschaftlicher Unternehmen nach Grössenklassen, 2005 . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Abbildung 2: Die Kapitalsorten von Bourdieu, ergänzt um Biografie und Geschlecht . . . . . . . . 148 Abbildung 3: Multiplexität der Beziehungen nach Beziehungsrolle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 226 Abbildung 4: Multiplexität der Beziehungen nach Beziehungsrolle und Geschlecht der Unternehmerinnen und Unternehmer . . . . . 227 Abbildung 5: Mustafa Yildirims Netzwerk: Zentrumsfunktionen des Vaters . . . . . . . . . . . . . 277 Abbildung 6: Mustafa Yildirims Netzwerk: Aufteilung in Sphären . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 278 Abbildung 7: Alda Caneva: Secondizität und emotionale Unterstützung . . . . . . . . . . . . . . . . . 310 Abbildung 8: Alda Caneva: Netzwerk nach Funktionen . . . . . 312 Abbildung 9: Goran Elibal: ein loses Beziehungsnetzwerk . . 353 Abbildung 10: Schematische Darstellung der drei Unternehmertypen . . . . . . . . . . . . . . . . 377 16

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.