Show Less

Mittlere Deutsche Literatur und Italien

Beiträge zu Ehren von Emilio Bonfatti

Series:

Edited By Federica Masiero

Dieser Band versammelt Beiträge zu Ehren von Emilio Bonfatti (*Mirandola 1942, † Padova 2007), der von 1982 bis 2007 den Lehrstuhl für Deutsche Philologie an der Universität Padua innehatte. Emilio Bonfatti war einer der wichtigsten Repräsentanten der italienischen Forschung zur Mittleren Deutschen Literatur (1400−1750), dessen Arbeiten im In- und Ausland hohes Ansehen genießen. Freunde, Kollegen und Schüler beleuchten verschiedene Themen seines Forschungsgebietes. Im Mittelpunkt stehen die Bereiche, denen sein besonderes Interesse galt: die deutschsprachige Rezeptionsliteratur mit italienischen Vorlagen und die kulturellen Wechselbeziehungen zwischen Deutschland und Italien in der Frühen Neuzeit. Es finden sich zudem Beiträge zur originalen deutschen Literatur jener Zeit und zur deutschsprachigen Rezeptionsliteratur mit Vorlagen aus anderen Ländern. Der Band umfasst vierzehn Beiträge und eine Darstellung der wissenschaftlichen Tätigkeit von Emilio Bonfatti. Ein Verzeichnis der Schriften des Geehrten schließt das Werk ab.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

FEDERICA MASIERO Vorwort 7

Extract

7Vorwort Dieser Band erscheint zu Ehren von Emilio Bonfatti: Im Jahre 2012 wäre Emilio siebzig Jahre alt geworden. Der Titel des Bandes „Mittlere Deut- sche Literatur und Italien“ verweist auf das Forschungsgebiet, mit dem er sich am intensivsten beschäftigt hat und dem die meisten Beiträge, die die- ser Band enthält, gewidmet sind. Im Zentrum des Bandes steht die Rezep- tionsliteratur der deutschen Literatur der Frühen Neuzeit mit besonderer Berücksichtigung der Austauschbeziehungen zwischen Italien und Deutsch- land. Ergänzt wird der Band durch Beiträge über Beispiele deutscher Lite- ratur dieser Epoche, die ohne Vorlagen aus anderen Kulturen und Sprach- bereichen entstanden ist, sowie über die kulturellen Wechselbeziehungen zwischen Deutschland und Italien. Emilios wissenschaftliche Tätigkeit wird in dem Beitrag von Maria Fancelli dargestellt. Ein Verzeichnis der Schrif- ten von Emilio schließt den Band ab. Mein Dank gilt als Erstes der Familie Bonfatti für ihre Hilfe, Zuneigung und Geduld. Ihre Unterstützung bei der Verfassung des Schriftverzeichnis- ses war äußerst wichtig. Ebenso danke ich dem Dipartimento di Studi lin- guistici e letterari (Università degli Studi di Padova), der den vorliegenden Band gefördert hat. Meinen herzlichsten Dank spreche ich Herrn Professor Hans-Gert Roloff aus für seine wertvollen Anregungen sowie seine Bereit- schaft, diesen Band in die von ihm betreute Reihe aufzunehmen. Nicht weniger sei hier den Verfasserinnen und Verfassern der Beiträge für die Gedenkschrift gedankt. Bei Susanne Vitz-Manetti (Università degli Studi di Padova) bedanke ich mich für die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.