Show Less

Carl Sternheim: Revolution der Sprache in Drama und Erzählwerk

Beiträge zur Polnisch-Deutschen Carl Sternheim-Tagung (Olsztyn, Dezember 2009)

Series:

Edited By Claus Zittel and Ursula Paintner

Seit langem überfällig sind Neulektüren des Werkes von Carl Sternheim, die sowohl seine klassischen Texte unter veränderten Rezeptionsbedingungen neu erschließen als auch jenseits der ausgetretenen Pfade Werke in den Blick nehmen, die bislang kaum beachtet wurden. Insbesondere seine sträflich vernachlässigte Prosa und die wenigen Urteile, die seitens der Forschung über sie gefällt wurden, bedürfen einer grundlegenden Revision. Diesem Ziel war die im Jahre 2009 im Rahmen einer germanistischen Institutspartnerschaft zwischen der FU Berlin und der UWM Olsztyn in Olsztyn durchgeführte internationale Carl-Sternheim-Konferenz gewidmet. Dieser Band versammelt die Beiträge zu dieser Tagung und versucht jenseits der tradierten Deutungsfolien zu einer ästhetischen Neubewertung des Sternheimschen Gesamtwerks zu gelangen, die sich weniger auf weltanschauliche Kritik, sondern stärker auf Analysen der konkreten literarischen Darstellungsformen stützt. Sternheims Dramen- wie Prosawerk wird vor dem Hintergrund der ästhetischen Debatten seiner Zeit beleuchtet und in seinem avantgardistischen Anspruch ernst genommen. Hinzu kommen Studien zur Rezeptionsgeschichte und dem zeithistorischen Kontext.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Register 245

Extract

Register Alexander der Große 235 Altdorfer, Albrecht 15 Barthes, Roland 73 Benjamin, Walter 33 Benn, Gottfried 20, 67–68, 226– 227 Bergner, Elisabeth 226 Bismarck, Otto von 185 Blei, Franz 82, 84, 100, 168 Brecht, Bertolt 120, 154 Cézanne, Paul 30 Darwin, Charles 98 Döblin, Alfred 45, 58, 110 Ebert, Friedrich 32 Ehrenstein, Albert 110 Ehrentreich, Alfred 212, 214, 216 Ewers, Hanns Heinz 105 Felixmüller, Conrad 10–11 Feuchtwanger, Lion 228 Fingesten, Michel 12–13 Flake, Otto 58, 60, 65, 67, 110 Flaubert, Gustave 100, 102, 105 Freud, Sigmund 97, 233 Friedrich III. von Preußen 36 Fuld, Harry 91 Fulda, Ludwig 45 Gauguin, Paul 19, 61 Geheeb, Paul 212 George, Stefan 39, 214 Germain, André 226 Göring, Hermann 230 Goethe, Johann Wolfgang 44,158, 185 Gründgens, Gustaf 216, 225–226, 228–230, 236 Gundolf, Friedrich 39 Hartlaub, Gustav 209 Hasenclever, Walter 208 Hauptmann, Gerhard 44, 60, 96, 180, 182 Heckel, Erich 64 Heine, Heinrich 31 Hiller, Kurt 226, 228 Hölderlin, Friedrich 235 Holz, Arno 45 Hugo, Victor 217 Husserl, Edmund 77 Huysmans, Joris-Karl 105 Ibsen, Henrik 60, 96, 205 Jacques-Dalcroze, Émile 213 Jelinek, Elfriede 102, 205 Jeßner, Leopold 36 Jhering, Herbert 217, 219 Johst, Hanns 226–227 Kafka, Franz 12–13, 24, 65 Kaiser, Georg 208 Kirchner, Ernst Ludwig 8, 10, 64 Klatt, Fritz 212–213 Kraus, Karl 61 Krell, Max 89 Kristeva, Julia 165 Laban, Rudolf von 213, 217 Löwenstein, Thea (siehe: Sternheim, Thea) 246 Register Luserke, Martin 212...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.