Show Less
Restricted access

Simpliciana

Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft- XXXVII. Jahrgang / 2015

Series:

Dieser Jahrgangsband der Simpliciana enthält elf Vorträge, die während der Tagung zum Thema Grimmelshausens Der seltzame Springinsfeld Mitte Juni 2015 in Oberkirch und Renchen gehalten wurden. Sieben weitere Beiträge ergänzen das neue Jahrbuch. Die Rubrik «Rezensionen und Hinweise auf Bücher» bietet Besprechungen von Neuerscheinungen zum simplicianischen Erzähler, zu anderen Autoren und zur Literatur- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit.
Show Summary Details
Restricted access

Christian Meierhofer: Georg Philipp Harsdörffer.

Extract

Hannover: Wehrhahn 2014 (Meteore 15). 134 S., 13 Abb.

Meierhofer schreibt eine Einführung zur Biographie und zum Werk des Nürnberger Patriziers, Literatur- und Kulturvermittlers Georg Philipp Harsdörffer, der erst in den letzten Jahren von der Forschung wirklich ernst genommen wird. Der Band richtet sich „an Studierende der verschiedenen literatur- und kulturwissenschaftlichen Fächer“ (S. 8). Nach den Ausführungen zu der nicht einfachen Quellenlage (kein Nachlass, Problematik des Werkbegriffs bei einem Autor, der viel übersetzt und kompiliert) wendet sich Meierhofer den frühen Jahren Harsdörffers, seinem Studium in Altdorf und seiner peregrinatio zu, welche vor allem durch Johann Michael Dilherrs Leichenpredigt dokumentiert sind. Da es nur wenig biographische Daten gibt, hat sich Meierhofer sinnvollerweise dazu entschlossen, als Gliederungsprinzip Werkgruppen und nicht die Biographie zu verwenden. Dies ist auch darum sinnvoll, weil die Literatur des 17. Jahrhunderts von Gattungen her und nicht von Biographien her zu erfassen ist. Die Frauenzimmer Gesprechspiele werden unter dem Aspekt des Wissens und der Kulturvermittlung behandelt. Harsdörffers innovative Leistung, die in der Übertragung dieser Spiele von italienischen und französischen Vorbildern nach Deutschland besteht, hätte vielleicht noch etwas mehr hervorgehoben werden können. Die Frauenzimmer Gesprechspiele werden auch als ein Beitrag Harsdörffers zur Spracharbeit gewürdigt, welche im anschließenden Kapitel, in dem Harsdörffers sprachtheoretische Schriften vorgestellt werden, ausführlicher dargestellt wird, wobei auch Harsdörffers Zugehörigkeit zur Fruchtbringenden Gesellschaft und die Gründung des Pegnesischen Blumenordens behandelt werden. In diesem Zusammenhang wird leider wieder...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.