Show Less
Restricted access

Wege- und Dienstreisezeiten

Michael Heintz

Das Buch befasst sich mit den Begriffen, den Definitionen und weiteren rechtlichen Problemen der Wege- und Dienstreisezeiten. Schwerpunkte sind die rechtliche Behandlung von Reisezeiten der Dienstreise und betrieblichen Wegezeiten. Der Autor diskutiert die Weisungsrechte des Arbeitgebers, die vergütungsrechtlichen Aspekte der Wege- und Dienstreiszeiten sowie die arbeitszeitrechtliche Behandlung der einzelnen Reisephasen. Darüber hinaus analysiert er die arbeitszeitrechtliche und vergütungsrechtliche Behandlung von Vor- und Nachbereitungszeiten. Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates bei Dienstreise- und Rüstzeiten sowie die arbeitsrechtliche Behandlung der Reisezeiten im Außendienstarbeitsverhältnis runden die Themenstellung ab.

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract



Adam, Roman: Die Bestimmung des Umfangs der zu vergütenden Arbeitszeit, AuR 2001, S. 481, zitiert: Adam, AuR 2001, 481.

Anzinger, Rudolf/Koberski, Wolfgang: Kommentar zum Arbeitszeitgesetz, 3. Auflage 2009, zitiert: Anzinger/Koberski, ArbZG.

Baeck, Ulrich/Deutsch, Markus: Arbeitszeitgesetz, 2. Auflage 2004, zitiert: Baeck/Deutsch, ArbZG.

Baeck, Ulrich/Lösler, Annette: Neue Entwicklung im Arbeitszeitrecht,

NZA 2005, S. 247, zitiert: Baeck/Lösler, NZA 2005, 247.

Barthel, Thomas/Müller, Gerald Peter: Reisezeit ist nicht gleich Arbeitszeit, AuA 2011, S. 152, zitiert: Bartel/Müller, AuA, 152.

Bauer, Jobst-Hubertus, Anmerkung zu BAG, 17.08.2011 – 5 AZR 406/10 ArbRAktuell 2011, S. 638, zitiert: Bauer, ArbRAktuell 2011, 638.

Beck’sche Online Formulare Vertragsrecht, Weise, Stefan/Krauß, Hans-Frieder, 25. Edition 2013, zitiert: Beck´sche Online-Formulare Vertragsrecht/Bearbeiter.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.