Show Less
Restricted access

Der inklusive Blick

Die Literaturdidaktik und ein neues Paradigma

Series:

Daniela A. Frickel and Andre Kagelmann

Das neue bildungspolitische Paradigma der Inklusion fordert die Literaturdidaktik heraus, ihre Theorien, Inhalte und Methoden einer Revision zu unterziehen. Es gilt, Grundlagen und Konzepte zu entwickeln, die Prozesse inklusiver Realisation fundieren und gestalten. Die Beiträge in diesem Band zielen auf einen interdisziplinären Dialog zwischen der Fachdidaktik Deutsch und der Förderpädagogik sowie zwischen der Literatur- und Sprachdidaktik und loten die Herausforderungen und Möglichkeiten einer ’inklusiv denkenden und agierenden‘ Literatur- bzw. Deutschdidaktik mehrperspektivisch und fächerübergreifend aus.

Show Summary Details
Restricted access

Nana Eger - Wie kann diversitätsorientierte Kulturelle Bildung in Schule gelingen?

Extract

| 369 →

Nana Eger (Bochum)

Wie kann diversitätsorientierte Kulturelle Bildung in Schule gelingen?

Abstract: Deduced of a comparison of international approaches this article describes principles for Arts Education in schools by teaching artists. The question how to support learning in and with the arts especially in view of diverse contexts and people is focused. Out of this consequences for Teacher Training are drawn in the end of the text.

1 Einleitung

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.