Show Less
Restricted access

Kontaktanzeigen kontrastiv

Französische und deutsche Kontaktanzeigen im diachronen und synchronen Vergleich

Series:

Vivian Pereira-Koschorreck

Dieses Buch befasst sich mit französischen und deutschen Kontaktanzeigen im mehrdimensionalen Textsortenvergleich, der einen ergänzenden und weiterführenden Beitrag zur kontrastiven Textlinguistik darstellt. Im Rahmen eines diachron-interlingualen Vergleichs ermittelt die Verfasserin anhand von Kontaktanzeigen, die in den Jahren 1900, 1935, 1970 und 2005 erschienen sind, zeit- sowie sprachspezifische Kon- und Divergenzen der jeweiligen Vertextungskonventionen. Dabei nimmt sie zusätzlich geschlechtsspezifische Ausprägungen in den Blick. Erweitert wird diese diachron-interlinguale Vergleichsebene durch eine printmedienspezifische Untersuchung von französischen Kontaktanzeigen, die der Variation der Textsortenkonventionen in Abhängigkeit vom Publikationsmedium und seiner spezifischen Leserschaft nachgeht.

Show Summary Details
Restricted access

7. Muster – Wandel – Variation: Resümee und Erläuterungen der Ergebnisse

Extract

7. Muster – Wandel – Variation: Resümee und Erläuterungen der Ergebnisse

Kontaktanzeigen kontrastiv – so der Titel und Leitgedanke der vorliegenden Arbeit – fasst Ziel und Anspruch dieser empirischen, sich in der Kontrastiven Textologie verortenden diachronen sowie synchronen Textsortenanalyse von französischen und deutschen Kontaktanzeigen konzis zusammen. Dabei hat der mehrdimensionale Vergleich dieser Textsorte in diachron-interlingualer Perspektive unter zusätzlicher Berücksichtigung von geschlechts- und mediumsspezifischen Aspekten eine Vielfalt an aufschlussreichen Ergebnissen zutage gefördert, die sich zwischen prototypischer Musterbefolgung, individueller, kultur-, sexus- und printmedienspezifischer Variation und diachronem Wandel bewegen.

Getrennt nach der jeweiligen Vergleichsperspektive werden deshalb im Folgenden die zentralen Erkenntnisse in synoptischer Form zusammengefasst und relevante Einflussfaktoren als Erklärungsmöglichkeiten der Ergebnisse diskutiert, sodass die eingangs formulierten forschungsleitenden Fragen noch einmal eine komprimierte Beantwortung erhalten.

In der folgenden Ergebniszusammenschau wird somit abschließend aufgezeigt:

• inwiefern sich hinsichtlich der Textsortenkonventionen von französischen und deutschen Kontaktanzeigen im Zeitverlauf Wandelerscheinungen feststellen lassen und welche Kon- und Divergenzen sich dabei im Vergleich des französischen und deutschen Textmusters und seiner Entwicklungsgeschichte ergeben (Kap. 7.1);

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.