Show Less
Restricted access

Gender im Fokus historischer Perspektiven

«Besonders tüchtig erscheint die holde Weiblichkeit.»

Edited By Gabriele Förster

Aus historischer Perspektive wird in diesem Sammelband ein Blick auf Geschlecht bzw. Gender geworfen, wobei unterschiedliche Wissenschaftsdisziplinen zu Wort kommen – die Theologie, die Geschichtswissenschaft, die Germanistik sowie die Erziehungswissenschaft. Die Zeitspanne reicht hierbei vom Mittelalter bis in die Neueste Geschichte. Alle Beiträge sind vor dem Hintergrund der im Herbst 2014 und 2015 stattgefundenen Forschungskolloquien «Gender im Fokus» des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung (IZfG) der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald entstanden.

Show Summary Details
Restricted access

Geschlechtliche Maskerade als ordnungsstörendes Element Die Päpstin Johanna in der deutschen und europäischen Literatur des Spätmittelalters

Extract



Abstract The following study focuses on Joan the Pope, who broke out of the patriarchal society by masking herself as a man, which is reflected in various texts written in the late Middle Ages. The function of her fictious transgression in the medium of literature provides insights into medieval ways of thinking about the ordained hierarchy concerning gender.

1 Einleitung

Am 11. Mai 2012 fand in Barcelona die Brautmoden-Fashionweek statt, bei der ein Auftritt alle anderen in den Schatten stellte. Die schönste Frau des Abends schwebte mit einem fließenden bodenlangen Neckholder-Kleid mit der Grazie und Eleganz einer Grace Kelly über den Laufsteg. Was dabei für großes Aufsehen und Verwunderung sorgte: Im Nachhinein wurde offenbart, dass diese Frau gar keine Frau war, sondern der Australier Andrej Pejic. Das einzige Supermodel der Welt, das sowohl als Mann als auch als Frau gebucht wird, scheint die Grenzen zwischen den Geschlechtern mit Akzeptanz aufzubrechen.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.