Show Less
Restricted access

Geschäftsleiterpflichten und -haftung in der Insolvenz im deutschen und spanischen Recht

Series:

Sven Hendrik Haumesser

Der Autor beschäftigt sich rechtsvergleichend mit den Pflichten und der Haftung der Geschäftsleiter in Krisensituationen in Deutschland und in Spanien. Dabei nimmt er eine Einteilung in drei unterschiedliche Krisenstadien vor, anhand derer der Rechtsvergleich erfolgt: das Stadium vor Insolvenzreife, das Stadium ab Eintritt eines Insolvenzgrundes und die Verletzung der Insolvenz- bzw. Konkursantragspflicht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Betrachtung des dritten Krisenabschnittes und der Insolvenzverschleppungshaftung. Hier arbeitet der Autor insbesondere die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Haftungsfolgen heraus, auch bezüglich der zur Verschleppungshaftung entwickelten Gegenvorschläge des deutschen Rechts, und unterbreitet einen Regelungsvorschlag für das deutsche Recht.

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract



Bezüglich aller übrigen verwendeten Abkürzungen wird auf Kirchner, Hildebert, Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache, 7. Auflage 2012 verwiesen.

Die Zitierung spanischer Urteile erfolgt unter Rückgriff auf das Offizielle Rechtsprechungsverzeichnis des Spanischen Generalrates der rechtsprechenden Gewalt (Consejo General del Poder Judicial, ROJ) und die dort für jedes Urteil vergebene Referenz, die sich aus der Bezeichnung der Art der Entscheidung (A für auto=Beschluss, S für sentencia=Urteil), der Abkürzung der jeweiligen Gerichtsbezeichnung (wie sie in diesem Abkürzungsverzeichnis aufgeführt werden) und einer Kombination aus Nummer sowie Jahreszahl zusammensetzt. Um hier trotz der nicht vorhandenen Seitenzahlen genau zitieren zu können, wird der in Bezug genommene Rechtsgrund des Urteils ebenfalls genannt (insoweit wird der Zitierweise spanischer Urteile von Rösner, Verlust des Stammkapitals und Geschäftsführerhaftung in der GmbH, S. XV gefolgt).

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.