Show Less
Restricted access

Die türkische Bourgeoisie – Ursprung, Entwicklung, Gegenwart

Edited By Meral Avci and Wolfgang Gieler

Die Regierungsübernahme durch die AKP 2002 war ein Erdrutsch auf breiter Ebene. Seitdem unterliegt die Türkei politisch und wirtschaftlich einem dynamischen Prozess. Dabei fallen nicht nur die AKP-Politiker auf, sondern auch die türkischen Unternehmer. Während die Politiker medial öfters aufgegriffen werden, ist über die türkische Bourgeoisie kaum etwas bekannt, weshalb dieser Sammelband mit einem deduktiven Ansatz die Geschichte der türkischen Bourgeoisie thematisiert. Er nimmt zunächst eine allgemeine Erläuterung des Begriffs Bourgeoisie vor, der anschließend auf die türkische Bourgeoisie übertragen wird. Die darauf folgenden Aufsätze setzen sich mit konkreten Fragestellungen auseinander, die den Zeitraum von den Ursprüngen der Bourgeoisie im Osmanischen Reich bis in die Gegenwart abdecken.

Show Summary Details
Restricted access

Überblick über die türkische Bourgeoisie (Wolfgang Gieler)

Extract

Wolfgang Gieler

Überblick über die türkische Bourgeoisie

Abstract: With the economic upswing in Western societies, the bourgeoisie was created as a new social level between nobles and peasants, which brought a long-lasting effect on the history of mankind. In the Ottoman Empire, too, attempts were made to emulate the occident and create a bourgeoisie of its own. Because the latter was laicistically shaped by decree, as a reaction to these happenings a Muslim bourgeoisie was formed. The article provides a basic overview of the Turkish bourgeoisie.

Einleitung

Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung in den westlichen Gesellschaften wurde die Bourgeoisie als ein neuer Stand zwischen Adel und Bauern geschaffen, der den Lauf der Menschheitsgeschichte nachhaltig verändern sollte. Auch im Osmanischen Reich wurde bis zuletzt versucht, dem Okzident nachzueifern und eine eigene Bourgeoisie zu schaffen. Weil diese per Dekret laizistisch geprägt war, bildete sich als Reaktion darauf zusätzlich eine muslimische Bourgeoisie.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.