Show Less
Restricted access

Symbolon

Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e. V., Jahrbuch Band 20. Neue Folge

Series:

Hermann Jung

Band 20 des Jahrbuchs SYMBOLON dokumentiert Vorträge aus unterschiedlichen Disziplinen, die bei den Jahrestagungen der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e. V. 2012–2014 in Köln, Erfurt und Essen gehalten wurden. Die Beiträge behandeln die folgenden Themenkreise: «Von Schiffen & Fischen. Zeichen und Symbole im Lebensraum Wasser» (Boschs «Versuchungen des hl. Antonius»), «Flüsse & Meere. Symbole und Mythen» (Der «aquatische Stier», Symbolik des Wassers, Symbolik der Muschel, symbolische Darstellung von Wasser in Musik, Ägypten) und «Die Gestirne. Symbole und Mythen» (Symbolik der Gestirne, die Milchstraße, Sonnenpferd und -wagen, Dantes Commedia, Giordano Bruno, Genter Altar, der symbolhafte Achtstern).

Show Summary Details
Restricted access

Unerschöpflich wie das Meer – Symbolik der Muschel (Brigitte Romankiewicz)

Extract

| 107 →

Brigitte Romankiewicz

Unerschöpflich wie das Meer – Symbolik der Muschel

Das ist ja eben die hohe Würde und ahnungsreiche Fülle des Symbols, dass es verschiedene Stufen der Auffassung zulässt und selbst anregt, und von den Wahrheiten des physischen Lebens zu denen einer höheren Ordnung weiterführt.1

(Johann Jakob Bachofen)

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.