Show Less

Wegfall der Geschäftsgrundlage im deutschen und spanischen Recht

Series:

Ingrid Schleper

Dieses Buch setzt sich mit dem Wegfall der Geschäftsgrundlage im deutschen und spanischen Recht auseinander. Eine damit einhergehende Anpassung oder Auflösung eines Vertrages stellt eine Ausnahme des Grundsatzes «pacta sunt servanda» dar. Die Lehre vom Wegfall der Geschäftsgrundlage blickt im deutschen Recht auf eine lange Tradition zurück. Mit der Schuldrechtsreform wurde das Institut der Störung der Geschäftsgrundlage in § 313 BGB verankert. Innerhalb der spanischen Rechtsprechung und Lehre setzte die Betrachtung der Auswirkungen veränderter Umstände auf einen Vertrag deutlich später ein. Dabei hat das deutsche Recht eine große Rolle gespielt. Die Autorin stellt die Entwicklungen der deutschen Rechtsprechung und Lehre den Auffassungen des spanischen Schrifttums und der Rechtsprechung gegenüber. Die Betrachtung erfolgt dabei gegliedert nach Fallgruppen der Äquivalenzstörungen, der Störungen des Verwendungszwecks sowie Rechtsänderungen.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract

Die vorliegende Arbeit wurde im Wintersemester 2015 / 2016 von der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth als Dis- sertation angenommen. Bedanken möchte ich mich zunächst bei meinem Doktorvater Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel, der mir die Möglichkeit gegeben hat, rechtsvergleichend zu pro- movieren und die Anregung zu diesem Thema gab. Prof. Dr. Stefan Leible danke ich für die zügige Erstellung des Zweitgutachtens und die wertvollen Anmerkungen. Ich danke der deutsch-spanischen Juristenvereinigung für die Aufnahme der Arbeit in ihre Schriftenreihe und die großzügige Gewährung eines Druckkos- tenzuschusses. Bei meiner Schwester Marion und bei Susanne bedanke ich mich für die kri- tische Durchsicht des Manuskriptes. Zudem danke ich Thomas für seine gedul- dige Unterstützung und sein Verständnis. Besonderer Dank gilt meinen Eltern für ihre Unterstützung während meines Studiums und der Promotion sowie meinem Bruder Norbert für konstruktive Ratschläge und motivierenden Zuspruch in allen Phasen der Anfertigung dieser Arbeit. Hamburg, im Oktober 2016 Ingrid Schleper

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.