Show Less
Restricted access

Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015 - Germanistik zwischen Tradition und Innovation

Band 10

Series:

Jianhua Zhu, Michael Szurawitzki and Jin Zhao

Der Band dokumentiert die Sektionen aus dem Bereich Literaturwissenschaften auf dem IVG-Kongress 2015. Er beginnt mit der Sektion «Experimentelle Gegenwartsliteratur». Darauf folgt die Sektion «Neue Realismen. Formen des Realismus in der Gegenwartsliteratur», bevor die Sektion «Ökologie und Umweltwandel in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur» dokumentiert wird. Die Sektion «Entwicklungstendenzen der deutschen Literatur nach 1989/90. Neueste deutschsprachige Literatur als Speicher zeitgenössischer Identitätsmodelle» beschließt den Band.

Show Summary Details
Restricted access

Realismus-Diskussion: Offene Fragen (Teilnehmer der Sektion B 7)

Extract

Teilnehmer der Sektion B 7

Realismus-Diskussion: Offene Fragen

Als Ergebnis der Sektion wurde von den Teilnehmern ein Fragenkatalog erarbeitet, der dazu dienen soll, die in Shanghai begonnenen Diskussionen weiterzuführen.

1. Übergreifende theoretische Perspektiven

• Lässt sich das Postulat des Kunsthistorikers Klaus Herding: „Realismus ist als überzeitliche Forderung lebendig zu halten“1 auf die Literatur/-wissenschaft übertragen? (Ralf Schnell)

• Bietet die Vorstellung ‚Realität‘ in einer immer komplexer werdenden Welt hinreichende Kriterien zur Objektivierung, um als Referenzbegriff für literarischen – generell: künstlerischen – ‚Realismus‘ dienen zu können? (Ralf Schnell)

• Ist die Zuschreibung ‚realistisch‘ ein Produktions- oder ein Rezeptionsphänomen und inwieweit greifen beide ineinander? (Rolf Parr)

• Wie sieht es mit der Abgrenzung authentisch/realistisch aus? (Rolf Parr)

• Wie wird die literarische Formbildung, die Fiktionalität von Texten, in den Texten selbst reflektiert? Wird sie exponiert und literarisch in den Texten verhandelt oder – im Sinne traditioneller Realismuskonzepte – eher verschleiert? (Moritz Schramm)

2. Übergreifende literarhistorische Perspektiven

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.