Show Less
Restricted access

Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015 – Germanistik zwischen Tradition und Innovation

Band 6

Series:

Edited By Jianhua Zhu, Jin Zhao and Michael Szurawitzki

Der Band dokumentiert Sektionen aus dem Bereich Sprachdidaktik und Sprachvermittlung auf dem IVG-Kongress 2015. Er beginnt mit der Sektion «Kognition der Mehrsprachigkeit», darauf folgt die Sektion «Das Lernen und Lehren der deutschen Sprache in einer mehrsprachigen Welt: sprachpolitische Bedingungen und Ansätze». Die Sektion «Die Rolle des Sprachvergleichs beim Erwerb des Deutschen» beschließt den Band.

Show Summary Details
Restricted access

Mit Englisch und Schwedisch zum Germanistikstudium (Sabine Grasz)

Extract

Sabine Grasz (Oulu, Finnland)

Mit Englisch und Schwedisch zum Germanistikstudium

1. Einleitung

In diesem Beitrag wird dargestellt, wie in einem Vorbereitungskurs auf das Germanistikstudium an einer finnischen Universität das mehrsprachige Repertoire der Lernenden als Ressource im Lernprozess genutzt wird. Die KursteilnehmerInnen sind Lehramtsstudierende der Anglistik und Skandinavistik, die planen, Germanistik als Nebenfach zu studieren. Sprachvergleich wird dabei als durchgehendes pädagogisches Prinzip eingesetzt, um Vorkenntnisse zu aktivieren, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Deutsch, Finnisch, Englisch und Schwedisch bewusst zu machen, Transferbrücken zu nutzen, linguistische sowie metalinguistische Kenntnisse und nicht zuletzt Sprach(lern)bewusstsein zu entwickeln.

2. Mehrsprachigkeitsdidaktik im finnischen Kontext

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.