Show Less
Restricted access

Deutsch als Fremdsprache im Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionalisierung

Series:

Pakini Akkramas, Hermann Funk and Salifou Traoré

Der Band vereint die Beiträge einer von der Deutschabteilung der Ramkhamhaeng-Universität Bangkok in Zusammenarbeit mit der Universität Hanoi organisierten Konferenz. Im Zeitalter der Globalisierung und der Intensivierung des Dialogs der Kulturen stehen die Studiengänge Internationale Germanistik und Deutsch als Fremdsprache zahlreichen Herausforderungen gegenüber. Die Beiträge diskutieren unter anderem die Frage, wie Deutschlernende sowohl sprachlich als auch kulturell auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet werden können und welche Inhalte es zu diesem Zweck zu vermitteln gilt.

Show Summary Details
Restricted access

Die Entwicklung eines Testinstruments für den Deutschunterricht an indonesischen Oberschulen (Primardiana Hemilia Wijayati / Iwa Sobara)

Extract

| 143 →

Primardiana Hemilia Wijayati / Iwa Sobara (Universitas Negeri Malang, Indonesien)

Die Entwicklung eines Testinstruments für den Deutschunterricht an indonesischen Oberschulen

Abstract: Das Curriculum ist ein wichtiger Teil der Bildungswelt. Es wird in einem bestimmten Zeitraum benutzt. Das derzeit geltende Curriculum an indonesischen Oberschulen ist das Kurikulum 2013. Basierend auf Interviewergebnissen haben die indonesischen DeutschlehrerInnen in der Folge dieses Curriculums Schwierigkeiten bei der Erstellung von Tests und damit Probleme im Bewertungsprozess. Die vorliegende Untersuchung zielt darauf ab, Testinstrumente für den Deutschunterricht nach dem Kurikulum 2013 mit angemessener Gültigkeit, Zuverlässigkeit sowie guten Items für die Bereiche Hör- und Leseverstehen zu erstellen. Die Qualität der entwickelten Testinstrumente wurde von sieben ExpertInnen, indonesischen DozentInnen und DeutschlehrerInnen, validiert und bereits drei Mal eingesetzt und getestet. Die Validität des Testinstruments wird anhand der content validity ratio (CVR) von Lawshe berechnet.

1. Einleitung

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.