Show Less
Restricted access

Deutsch als Fremdsprache im Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionalisierung

Series:

Pakini Akkramas, Hermann Funk and Salifou Traoré

Der Band vereint die Beiträge einer von der Deutschabteilung der Ramkhamhaeng-Universität Bangkok in Zusammenarbeit mit der Universität Hanoi organisierten Konferenz. Im Zeitalter der Globalisierung und der Intensivierung des Dialogs der Kulturen stehen die Studiengänge Internationale Germanistik und Deutsch als Fremdsprache zahlreichen Herausforderungen gegenüber. Die Beiträge diskutieren unter anderem die Frage, wie Deutschlernende sowohl sprachlich als auch kulturell auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet werden können und welche Inhalte es zu diesem Zweck zu vermitteln gilt.

Show Summary Details
Restricted access

Einführung

Extract



In der Praxis des Feldes Deutsch als Fremdsprache im südostasiatischen Raum werden Globalisierung und Regionalisierung nicht als Gegensätze, sondern als voneinander abhängige, sich ergänzende Erscheinungen betrachtet. Im Zeitalter der Globalisierung und der Intensivierung des Dialogs der Kulturen stehen die Studiengänge „Internationale Germanistik“ und „Deutsch als Fremdsprache“ zahlreichen Herausforderungen gegenüber. Sie beschäftigen sich unter anderem mit der Frage, wie Deutschlernende sowohl sprachlich als auch kulturell auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet werden können und welche Inhalte es zu diesem Zweck zu vermitteln gilt. Aus diesem Grund organisierte die Deutschabteilung der Ramkhamhaeng-Universität Bangkok, in ihren Bemühungen um die Einrichtung eines Exzellenzzentrums für das Fach Deutsch als Fremdsprache in Südostasien, vom 26. bis zum 28. November 2015 eine internationale Konferenz zum Thema „Deutsch als Fremdsprache im Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionalisierung“.

Der vorliegende Band enthält die Schriftfassungen der auf der Konferenz gehaltenen Vorträge wie auch weitere Aufsätze, die für diesen Tagungsband verfasst wurden und die Praxis des Deutschen in Lehre und Forschung im Wechselbild von Globalisierung und Regionalisierung im südostasiatischen Raum beleuchten sollen. Insgesamt sind die Beiträge fünf thematischen Schwerpunkten zuzuordnen. Den ersten Schwerpunkt bilden zwei Beiträge, die den Aspekten des Deutschen als Fremdsprache im Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionalisierung gewidmet sind.

Hermann Funk diskutiert in seinem Beitrag „Internationale Standards der Aus- und Weiterbildung von Sprachlehrkräften als Herausforderung der Internationalen Germanistik und der DaF-Studiengänge“ die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.