Show Less

Sport in der Kommune als Managementaufgabe

Series:

Edited By Gabriele Wach and Ronald Wadsack

Dieser Sammelband thematisiert die zahlreichen Anknüpfungspunkte zwischen (organisiertem) Sport und kommunalen Aufgabenbereichen. Dazu zählen unter anderem Planung, Bau und Betrieb von Sportstätten, die Stadt- beziehungsweise Sportentwicklungsplanung, das Stadtmarketing, das Eventmanagement und die kommunale Sportpolitik. Auch gesellschaftspolitische Themenstellungen, wie Integrationspolitik, Freizeitgestaltung oder bürgerschaftliches Engagement finden Betrachtung. Die Beiträge geben einen ersten Überblick über die vielfältigen Zusammenhänge von Sport und Kommune und zeigen auf, wie der Sport mit kommunalen Belangen untrennbar verknüpft ist und gestaltend mitwirkt. Fachleute aus verschiedenen Kompetenzbereichen haben in diesem Band Zusammenhänge zwischen Sport, kommunaler Aufgabenerfüllung und Zielstellung aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Integrationspolitik in den Kommunen – Anmerkungen zur Rolle des Sports (H.-Georg Lützenkirchen)

Extract

H.-Georg Lützenkirchen Integrationspolitik in den Kommunen – Anmerkungen zur Rolle des Sports Zusammenfassung: Erfolgreiche Flüchtlings- und Integrationspolitik entscheidet sich in den Kommunen. Dabei muss allen Akteuren bewusst sein, dass die lokalen Anstrengungen ein- gebunden sind in weltpolitische Zusammenhänge. Kommunale Strategien für eine gelingende Willkommens- und Integrationskultur lösen nicht die weltweite Flüchtlings- und Migrati- onsproblematik, aber sie haben politische Signalwirkung. Dabei ist der Sport ein wichtiger Akteur. Doch ist die systematische Nutzung der vielfältigen Dimensionen des Sports für nachhaltige Integrationsanstrengungen bislang noch keine Selbstverständlichkeit. In den lokalen aktiven Netzwerken zur Gestaltung des Übergangs vom Willkommen zur Integration kann der Sport seine Rolle stärken, indem er im Umfeld formaler Integrationsanstrengungen inter- und transkulturelle Lernerfahrungen ermöglicht und sie zum Bestandteil nachhaltiger Integration macht. Eine gesellschaftspolitische Herausforderung: Vom Willkommen zur Integration Die globalen Migrations- und Fluchtbewegungen sind in Europa und in Deutsch- land längst keine abstrakten und ‚weit entfernten‘ Themen mehr, sondern unmittel- bare Herausforderungen. Für viele der Menschen, die aus unmittelbarer Not und Bedrohung gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen, und sich in der Hoffnung auf ein besseres Leben auf eine schicksalshafte und immer wieder lebensgefähr- liche ‚Wanderschaft‘ begeben, ist Europa das verheißungsvolle Ziel. Viele von ihnen erreichen Deutschland. Für die Flüchtlinge und Migranten sind Ländernamen zunächst kaum mehr als abstrakte Bezeichnungen für ihre Hoffnungen und Sehnsüchte. Ob sie sich tatsäch- lich erfüllen entscheidet sich dort, wo sie ankommen, untergebracht und...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.