Show Less

Gesundheit – Vom (bio)technologischen, (eigen)verantwortlichen, fairen und realistischen Umgang

Günter Alwin Müller

Dieses Buch untersucht ausgewählte ethische Aspekte im Umgang mit Zivilisationskrankheiten, die während der Erforschung, Prädiktion, Diagnose und Therapie dieser Krankheiten sowohl theoretisch als auch praktisch von großer Bedeutung sind. Die Untersuchung geht davon aus, dass im Laufe der Menschheitsgeschichte die moderne biomedizinische Forschung magische Vorstellungen durch ein exakt zu vermessendes und beschreibbares Weltmodell ersetzt hat, welches den Menschen mit kausal-mechanistischen Erklärungen für seine Gesunderhaltung selbst verantwortlich macht. Die Identifikation von Risikofaktoren wie Zivilisationskrankheiten dämpft diese Verschiebung von Verantwortlichkeit allerdings empfindlich. Die Erfolge und das Leistungsvermögen moderner Biomedizin maskieren Probleme und Misserfolge in der Auseinandersetzung mit diesen Risikofaktoren. Der Autor diskutiert dies anhand einer Gegenüberstellung von Extrempositionen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

13. Namensverzeichnis

Extract

357 13. Namensverzeichnis Aigner, I 206 Anders, G 50 Aristoteles 34, 94, 109, 114–117, 120, 326 Arrow, KJ 246, 248 Bacon, F 36, 42, 49, 102 Barad, K 297, 300, 305, 311–313, 316, 318 Beck, U 138, 139 Benjamin, W 221 Bergdolt, K 27 Bernal, JD 36, 42, 44, 45, 47, 48, 50 Birnbacher, D 186 Bloch, E 138 Blumenberg, H 65 Borck, C 18, 20 Bostrom, N 36–39, 57, 67–70, 82, 83, 92 Böcker, W 17 Brunnett, R 18–22 Buchanan, A 198 Buddha 133, 199, 323 Buyx, A 207, 210, 213 Cappelen, A 187, 208, 210, 211, 213, 214 Clark, A 60, 84–86, 324 Conklin, EG 223, 225 Daniels, N 198, 214, 242, 250–254 De Grey, A 30 Descartes, R 34, 35, 98, 107, 109, 111, 117, 326 De Schutter, O 188, 206 Dewey, J 269, 295, 306 Dilthey, W 112 Driesch, H 117, 326, 327 Dworkin, R 207 Einstein, A 33, 333 Engelhardt, Dv 21, 73 Foucault, M 19, 22, 28, 72, 310 Franke, A 151 Freud, S 324 Frisch, M 257 Garrod, AE 288–292 Garz, D 271 Gellner, E 141 Gilligan, C 278–280 Gonzales, CG 170, 171 Goethe, JWv 93, 97, 98, 105, 117, 118 Görres, IF 116 Habermas, J 52, 55, 56, 58, 271, 274 Hacking, I 61 Haldane, JBS 36, 42, 43, 49, 221, 229, 231, 232, 234 Haraway, DJ 311, 312, 319 Hare, R 134 Hartmann, M 17 Hartmann, N 106, 114, 115,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.