Show Less
Restricted access

Jahrbuch der Sicherheitswirtschaft 2015

Tagungsband der 16. FORSI-Sicherheitswirtschaftstage

Edited By Bartosz Makowicz and Rolf Stober

Die 16. FORSI-Sicherheitswirtschaftstage knüpften an die von Professor Stober begründete, über 15-jährige Tradition des Forschungsinstituts für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI) an und fanden unter dem Leitsatz «Unternehmenssicherheit und Sicherheitswirtschaft – Wachsende Bedeutung, wachsender Anspruch!?» statt.

Die Referenten nutzten den Themenkomplex, um kritische Aspekte der aktuellen Entwicklung in der Sicherheitsbranche aufzuzeigen. Der Tagungsband berichtet über die Ergebnisse der Sicherheitswirtschaftstage 2015 und befasst sich mit aktuellen Sicherheitsfragen aus der Perspektive von staatlichen Aufsichtsbehörden, Führungskräften der privaten Sicherheitswirtschaft, Polizei, Verbandsvertretern, Rechtsanwälten, Datenschützern sowie Wissenschaftlern.

Show Summary Details
Restricted access

Autorenverzeichnis

Extract



Bodo W. Becker – Bodo W. Becker M.A. ist Leiter des Referats Wirtschaft beim Bundesamt für Verfassungsschutz. Er arbeitet seit 1993 im BfV und war vor seiner Funktion als Referatsleiter Wirtschaftsschutz u. a. in der Analyse des politischen Extremismus sowie in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildung und als Pressesprecher tätig.

Manfred Buhl – Seit 2002 ist Manfred Buhl Vorsitzender der Geschäftsführung der Securitas Deutschland. Er engagiert sich seit Jahren als Vizepräsident im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und vertritt deutsche Interessen in der Europäischen Vereinigung der Sicherheitsdienste CoESS. Buhl ist auch Mitglied des Vorstands der Schwedischen Handelskammer in der Bundesrepublik Deutschland.

Hendrik Große Lefert – Hendrik Große Lefert ist Sicherheitsbeauftragter und Hauptabteilungsleiter Prävention & Sicherheit des Deutschen Fußball-Bundes. Die zuständige Kommission Prävention & Sicherheit & Fußballkulturen hat unter seinem Vorsitz das Fußball-Projekt QuaSOD (Qualifizierung von Sicherheits- und Ordnungsdiensten) ins Leben gerufen.

Thomas Kubera – Leitender Polizeidirektor Dipl. Verw. Thomas Kubera ist Verbundkoordinator des Forschungsprojekts SiKomFan. Seit Juni 2015 ist er als Leiter der Abteilung 3 – Fachbereich Führung, Management und Recht beim Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten in Münster/Westfalen tätig und damit u. a. für den Sozialwissenschaftlichen Dienst der Polizei NRW zuständig. Zuvor war er mehrere Jahre Leiter des Fachgebiets 08 „Grundlagen der polizeilichen Einsatzlehre und Zeitlagen“ an der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol). Nach einer Neuorganisation der DHPol zum 01.01.2016 trägt das Fachgebiet die Bezeichnung FG...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.