Show Less
Open access

Das neue Glücksspielrecht unter besonderer Berücksichtigung von Online-Glücksspielen

Series:

Stefanie Ruth Fuchs

Die Autorin leistet einen Beitrag zur Debatte über den Reformbedarf des Glücksspielrechts. Sie analysiert die Glücksspielregulierung gemäß dem GlüStV 2012, vergleicht diesen Vertrag mit den Regelungen des ehemaligen GlüG SH und überprüft ihn auf seine Verfassungs- und Unionsrechtskonformität. Hierzu behandelt sie die einschlägige Rechtsprechung (insbesondere vom EuGH, BVerfG, BVerwG sowie BGH) und bespricht die Stellungnahmen der EU-Kommission. Abschließend folgt eine ökonomische Analyse. Da Sportwettveranstalter für ihre Wettangebote die Sportdatenbanken der Sportveranstalter verwenden, beantwortet dieses Buch die Frage, welche Rechte den Sportveranstaltern nach derzeitiger Rechtslage an ihren Sportdatenbanken zustehen und ob es sinnvoll wäre, neue Rechte zu schaffen.

Show Summary Details
Open access

Abkürzungsverzeichnis

← XXXII | XXXIII →

Abkürzungsverzeichnis

a. A.andere Ansicht
ABl.Amtsblatt
Abs.Absatz
AEUVVertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union
a. F.alte Fassung
AGAmtsgericht
AG GlüStV Bln.Ausführungsgesetz zum Glücksspielstaatsvertrag des Landes Berlin
AG GlüStV NRWGesetz zur Ausführung des Glücksspielstaatsvertrages des Landes Nordrhein-Westfalen (Ausführungsgesetz NRW Glücksspielstaatsvertrag)
AG GlüStV-SaarSaarländisches Gesetz zur Ausführung des Staatsvertrags zum Glücksspielwesen in Deutschland
Alt.Alternative
Art.Artikel
Aufl.Auflage
Az.Aktenzeichen
BaWüBaden-Württemberg
BAYBayern
baybayerische/r/s
BayAGGlüStV 2008Bayerisches Gesetz zur Ausführung des Staatsvertrags zum Glücksspielwesen in Deutschland 2008
BayAGGlüStV 2012Bayerisches Gesetz zur Ausführung des Staatsvertrags zum Glücksspielwesen in Deutschland 2012
BayVerfGHBayerischer Verfassungsgerichtshof
BayVGHBayerischer Verwaltungsgerichtshof
BDBand
BDSGBundesdatenschutzgesetz
BeckRSBeck-Rechtsprechung
bes.besonders, besondere/r
bspw.beispielsweise
BGBBürgerliches Gesetzbuch
BGBl.Bundesgesetzblatt
BGHBundesgerichtshof
BHBBritish Horseracing Board Ltd.
BImSchGBundesimmissionsschutzgesetz
Bln.Berlin
BMWiBundesministerium für Wirtschaft und Technologie, jetzt: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ← XXXIII | XXXIV →
BRatBundesrat
BR-Drs.Bundesratsdrucksache
BReg.Bundesregierung
Brem.Bremen, Bremische/r/s
BremGlüGBremisches Glücksspielgesetz
BremSpielhGBremisches Spielhallengesetz
BTagBundestag
BT-Drs.Bundestagsdrucksache
BVBayerische Verfassung
BVerfGBundesverfassungsgericht
BVerwGBundesverwaltungsgericht
bzgl.bezüglich
bzw.beziehungsweise
ca.circa
CRComputer und Recht (Zeitschrift)
DDVDeutscher Dialogmarketing Verband e.V.
ders.Derselbe
DFBDeutscher Fußball Bund
DFLDeutsche Fußball Liga GmbH
d. h.das heißt
dies.dieselbe (singular) oder dieselben (plural)
DÖVDie Öffentliche Verwaltung (Zeitschrift)
DOSBDeutscher Olympischer Sportbund
ELErgänzungslieferung
EMEuropameisterschaft
EPEuropäisches Parlament
Erster GlüÄndStVErster Staatsvertrag zur Änderung des Staatsvertrages zum Glücksspielwesen in Deutschland
Erster GlüÄndStV AG SHGesetz zur Ausführung des Staatsvertrags zum Glücksspielwesen in Deutschland des Landes Schleswig-Holstein
et seq.et sequentra (folgende, singular)
et seqq.et sequentra (folgende, plural)
EUEuropäische Union
EUREuro
EUVVertrag über die Europäische Union
EuGHEuropäischer Gerichtshof
EuZWEuropäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht
evtl.eventuell
EWREuropäischer Wirtschaftsraum
f.folgender (singular)
FAPLFootball Association Premier League Limited
F.A.Z.Frankfurter Allgemeine Zeitung
FDFootball Dataco Limited ← XXXIV | XXXV →
ff.folgende (plural)
FIFAFédération Internationale de Football Association (Weltfußballverband)
FLFootball League Limited
Fn.Fußnote
FSFreistaat
FS BAYFreistaat Bayern
GBPPound Sterling
gem.gemäß
GewArchGewerbearchiv (Zeitschrift)
GewinnspielsatzungGewinnspielsatzung der Landesmedienanstalten
GewOÄndGGesetz zur Änderung der Gewerbeordnung und anderer Gesetze vom 05.12.2012 (Gewerbeordnungsänderungsgesetz)
GewOGewerbeordnung
GGGrundgesetz
Ggf.gegebenenfalls
GGVOLandesverordnung über die Genehmigung des Glücksspielbetriebs in Schleswig-Holstein (Glücksspielgenehmigungsverordnung)
GKLGemeinsame Klassenlotterie
GKL-StVStaatsvertrag über die Gründung der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder
GlüÄndStVGlücksspieländerungsstaatsvertrag
GlüG LSAGlücksspielgesetz des Landes Sachsen-Anhalt
GlüG SHGesetz zur Neuordnung des Glücksspiels in Schleswig-Holstein (Glücksspielgesetz Schleswig-Holstein)
GlüStVGlücksspielstaatsvertrag
GlüStV 2008Glücksspielstaatsvertrag vom 01.01.2008 (außer Kraft getreten am 31.12.2011)
GlüStV 2012aktueller Glücksspielstaatsvertrag, in Kraft getreten am 01.072012
GlüStV AG Meck-PommGesetz zur Ausführung des Glücksspielstaatsvertrages des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Glücksspielstaatsvertragausführungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern)
grds.grundsätzlich
GRURGewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (Zeitschrift)
GRUR IntGewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht Internationaler Teil (Zeitschrift)
GRUR-PraxGewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht (Zeitschrift) ← XXXV | XXXVI →
GRUR-RRGewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Rechtsprechungs-Report( Zeitschrift)
GVOVerordnung (EU) Nr. 330/2010 der Kommission vom 20.04.2010 über die Anwendung von Art. 101 Abs. 3 AEUV auf Gruppen von vertikalen Vereinbarungen und abgestimmten Verhaltensweisen, ABl. 2010, L Nr. 102, S. 1ff., Gruppenfreistellungsverordnung für vertikale Beschränkungen
GVOBl.Gesetz- und Verordnungsblatt
GWSSatzung der Landesmedienanstalten über Gewinnspielsendungen und Gewinnspiele (Gewinnspielsatzung)
h. A.herrschende Ansicht
h. M.herrschende Meinung
HGlüGHessisches Glücksspielgesetz
HSpielhGHessisches Spielhallengesetz
Hmb.Hamburg, hamburgisch/e/r/s
HmbGlüÄndStVAGHamburgisches Gesetz zur Ausführung des Ersten Glücksspieländerungsstaatsvertrages (Hamburgisches Glücksspieländerungsstaatsvertrags-Ausführungsgesetz)
HmbSpielhGGesetz zur Regelung des Rechts der Spielhallen im Land Hamburg (Hamburgisches Spielhallengesetz)
Hrsg.Herausgeber
HS.Halbsatz
i. d. R.in der Regel
i. Erg.Im Ergebnis
i. H. v.in Höhe von
insbes.insbesondere
IPIntellectual Property (Geistiges Eigentum)
i. R. d.im Rahmen des/der
i. R. e.im Rahmen einer/eines
i. R. v.im Rahmen von
i. S. d.im Sinne des/der
i. S. e.im Sinne einer/eines
i. S. v.im Sinne von
i. Ü.im Übrigen
i. V. m.in Verbindung mit
JAJuristische Arbeitsblätter (Zeitschrift)
jur.juristisch/e
K&RKommunikation und Recht (Zeitschrift)
KStGKörperschaftssteuergesetz
lit.Litera (Buchstabe)
LGLandgericht ← XXXVI | XXXVII →
LGlüG BaWüLandesglücksspielgesetz des Landes Baden-Württemberg
LGlüG RPFLandesgesetz zum Ersten Glücksspieländerungsstaatsvertrag und dem Staatsvertrag über die Gründung der GKL Gemeinsame Klassenlotterie von Rheinland-Pfalz (Landesglücksspielgesetz Rheinland-Pfalz)
LMKKommentierte BGH-Rechtsprechung (Zeitschrift)
LottStVStaatsvertrag zum Lotteriewesen in Deutschland (Lotteriestaatsvertrag), in Kraft getreten am 01.07.2004, außer Kraft getreten am 31.12.2007
LSALand Sachsen-Anhalt
LTLandtag
LT-Drs.Landtagsdrucksache
LVwG SHAllgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz)
max.maximal
Meck-Pomm.Mecklenburg-Vorpommern
mind.mindestens
Mio.Millionen
MMRMultiMedia und Recht (Zeitschrift)
Mrd.Milliarden
m. w. N.mit weiteren Nachweisen
MwSt.Mehrwertsteuer
(inter)nat.entweder: (inter)national/e/en
nat. Pers.natürliche Person
n. F.neue Fassung
NDRNorddeutscher Rundfunk
NGlüSpGNiedersächsisches Glücksspielgesetz
NiedSNiedersachsen
NJOZNeue Juristische Online-Zeitschrift
NJWNeue Juristische Wochenschrift
NJWE-WettbRNJW Entscheidungsdienst Wettbewerbsrecht
Nr.Nummer
NRWNordrhein-Westfalen
NSperrzeitVOVerordnung des Landes Niedersachsen über Sperrzeiten für Spielhallen
NVwZNeue Zeitschrift für Verwaltungsrecht
obj.objektiv
od.oder
od. Ä.oder Ähnliches
öff.öffentlich/e/er/es
o. g.oben genannt/e/er/es
OLGOberlandesgericht ← XXXVII | XXXVIII →
OlympSchGOlympiaschutzgesetz
OVGOberverwaltungsgericht
OVGeOberverwaltungsgerichte
OVG Bln. Bbg.Oberverwaltungsgericht Berlin Brandenburg
OVG NiedS.Oberverwaltungsgericht Niedersachsen
OVG NRWOberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen
OVG LSAOberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt
o. V.ohne Verfasser
PASPA Sport UK Ltd.
priv.privat/e/er/es
PTBPhysikalisch-Technische Bundesanstalt
rechtl.rechtlich
RennwLottGRennwett- und Lotteriegesetz
RennwLottGABestAusführungsbestimmungen zum Rennwett- und Lotteriegesetz
RLRichtlinie
Rn.Randnummer
RPFRheinland-Pfalz
Rs.Rechtssache
Rspr.Rechtsprechung
RStVRundfunkstaatsvertrag
S.Satz oder Seite
Saar.saarländisch/e/r/s
SaarLSaarland
SaarSpielhGSaarländisches Spielhallengesetz
SASachsen-Anhalt
SächsSächsisch/e/r/s
SächsGlüStVAGGesetz zur Ausführung des Glücksspielstaatsvertrages und über die Veranstaltung, die Durchführung und die Vermittlung von Sportwetten, Lotterien und Ausspielungen im Freistaats Sachsen (Sächsisches Ausführungsgesetz zum Glücksspielstastsvertrag)
SFLScottish Football League
SHSchleswig-Holstein
Slg.Sammlung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs
s. o.siehe oben
sog.sogenannte/r/s
SpielbG SHSpielbankengesetz des Landes Schleswig-Holstein
SpielhÄndG SHGesetz zur Änderung des Gesetzes zur Errichtung und zum Betrieb von Spielhallen in Schleswig-Holstein (Spielhallenänderungsgesetz Schleswig-Holstein) ← XXXVIII | XXXIX →
SpielhG Bln.Gesetz zur Regelung des Rechts der Spielhallen im Land Berlin (Spielhallengesetz Berlin)
SpielhG LSAGesetz zur Regelung des Rechts der Spielhallen im Land Sachsen-Anhalt (Spielhallengesetz Sachsen-Anhalt)
SpielhG SHGesetz zur Errichtung und zum Betrieb von Spielhallen in Schleswig-Holstein (Spielhallengesetz Schleswig-Holstein)
SpielVVerordnung über Spielgeräte und andere Spiele mit Gewinnmöglichkeit (Spielverordnung)
SPLScottish Premier League Limited
SpuRtZeitschrift für Sport und Recht
staatl.staatlich
st. Rspr.ständige Rechtsprechung
subj.subjektiv
Thü.Thüringer
ThüGlüGThüringer Glücksspielgesetz
ThüSpielhGThüringer Gesetz zur Regelung des gewerblichen Spiels (Thüringer Spielhallengesetz)
TMGTelemediengesetz
u.und
u. a.unter anderem
UAbs.Unterabsatz
UEFAUnion of European Football Associations (offiziell französisch: Union des Associations Européennes de Football; deutsch: Vereinigung Europäischer Fußballverbände)
UKUnited Kingdom (Vereinigtes Königreich)
UrhGGesetz über Urheberrechte und verwandte Schutzrechte (Urhebergesetz)
UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
v. a.vor allem
Verf SHVerfassung des Landes Schleswig-Holstein
VGVerwaltungsgericht
VGeVerwaltungsgerichte
vgl.vergleiche
VGHVerwaltungsgerichtshof
VGH BaWüVerwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg
VGH HessenVerwaltungsgerichtshof des Landes Hessen
VOVerordnung
Vol.Volume
WFVWürttembergischer Fußballverband e.V.
wg.wegen ← XXXIX | XL →
WIPOWorld Intellectual Property Organisation (Welturheberrechtsorganisation)
WMWeltmeisterschaft
WRPWettbewerb in Recht und Praxis (Zeitschrift)
WTOWorld Trade Organisation (Welthandelsorganisation)
WVRKWiener Übereinkommen über das Recht der Verträge (Wiener Vertragsrechtskonvention)
ZAKKommission für Zulassung und Aufsicht nach dem RStV
ZAWZentralverband der deutschen Werbewirtschaft e.V.
z. B.zum Beispiel
ZfWGZeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht
Ziff.Ziffer
ZRPZeitschrift für Rechtspolitik
ZUMZeitschrift für Urheber- und Medienrecht
zw.zwischen
zzgl.zuzüglich