Show Less
Restricted access

Mit Forscherdrang und Abenteuerlust

Expeditionen und Forschungsreisen Kieler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Series:

Edited By Oliver Auge and Martin Göllnitz

Der Sammelband vereint in sich zehn Beiträge der Ringvorlesung mit dem Titel «Mit Forscherdrang und Abenteuerlust», die die Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Sommersemester 2016 durchgeführt hat. In ihren verschriftlichten Beiträgen betrachten die Autorinnen und Autoren des Bandes die Geschichte der Expeditions- und Forschungsreisen als interuniversitäres und transnationales Phänomen. Erstmalig wird konkret für eine Hochschule und der an ihr forschenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach der Bedeutung und Relevanz von Expeditionen und Forschungsreisen gefragt. Dadurch erarbeiten sie unter anderem für die dänische Galathea-, die englische Challenger- oder die Kieler Plankton-Expedition gänzlich neue Erkenntnisse und Ergebnisse.

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort der Herausgeber

Extract



Der vorliegende Sammelband vereint in sich zehn Beiträge der Ringvorlesung mit dem Titel „Mit Forscherdrang und Abenteuerlust“, die die Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität (CAU) im Sommersemester 2016 in den Räumlichkeiten der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek durchgeführt hat. Elfmal versammelte sich eine interessierte Hörerschaft dienstags um 19 Uhr, um Vorträge fachkundiger Forscherinnen und Forscher aus den unterschiedlichsten Disziplinen zum Thema der Expeditions- und Forschungsreisen Kieler Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen hören und im Anschluss anspruchsvoll diskutieren zu können. Nur einmal fand die Vorlesung aus organisatorischen Gründen zwar zur gewohnten Uhrzeit, nicht aber an einem Dienstag-, sondern einem Donnerstagabend statt.

Auf die Ringvorlesung folgt nun, wie gesagt, als erfolgreicher Abschluss des Projektes dieser Sammelband mit den einzelnen Referaten derselben. Uns Herausgebern verbleibt es an dieser Stelle, der Pressestelle der CAU für die Unterstützung bei der Veranstaltung und Bewerbung der Ringvorlesung zu danken. Ebenso gebührt unser Dank Herrn Dr. Jens Ahlers für die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek für die Vortragsreihe nutzen zu dürfen. Es passte sehr gut, dass der Sartori & Berger-Speicher, in dem die Landesbibliothek untergebracht ist, unmittelbar an der Kieler Förde als dem Tor Kiels zur weiten Welt liegt. Danken möchten wir zudem vielmals allen Referentinnen und Referenten für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit an der Vortragsreihe und zur Ausarbeitung ihrer mündlichen Referate zu druckfertigen Aufsätzen. Das ist angesichts der allseits immer engeren Zeitbudgets längst...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.