Show Less
Restricted access

Dementia and Subjectivity / Demenz und Subjektivität

Aesthetic, Literary and Philosophical Perspectives / Ästhetische, literarische und philosophische Perspektiven

Edited By Daniela Ringkamp, Sara Strauß and Leonie Süwolto

This volume offers new perspectives on questions which are highly relevant in the context of dementia and the arts and the humanities. The issues concern the personal identity of dementia patients, their familial relationships, advance directives and the patients’ autonomy, the cultural representation of the subjective experience of dementia, and the patients’ stigmatization due to the disease. By considering topics from philosophy and medical humanities, from cultural studies as well as from German, English, American and Comparative literature, the volume aims to think beyond the boundaries of specific disciplines in order to bring philosophy, literary and cultural studies into a fruitful conversation about dementia and the challenges it entails for the individual and for society.

Dieser Band ermöglicht alternative Zugänge zu aktuellen gesellschaftlichen Debatten über Demenz. Ausgehend von zentralen Fragen der Philosophie sowie der Literatur- und Kulturwissenschaften diskutieren die Beiträge Probleme der personalen Identität von Demenzerkrankten, ihren familiären Beziehungen, zu Patientenverfügungen und zur Autonomie von Demenzbetroffenen sowie die kulturelle Repräsentation der subjektiven Erfahrungen von Demenz und die Stigmatisierung von Patienten infolge ihrer Erkrankung. Durch seinen interdisziplinären Ansatz bringt der Band Beiträge aus der Philosophie, den Medical Humanities, der Germanistik, Anglistik und Amerikanistik sowie der Komparatistik in einen Dialog über die Herausforderungen, die Demenzerkrankungen an unsere Gesellschaft und das Individuum stellen.

Show Summary Details
Restricted access

List of Authors/AutorInnenverzeichnis

Extract



Bauer, Katharina, Dr., Visting Researcher an der Rijksuniversiteit Groningen (Feodor-Lynen Fellowship), Habilitation 2016 mit einer Arbeit zu Theorien praktischer Notwendigkeit, Forschungsschwerpunkte: Konzeptionen praktischer Notwendigkeit, Konzeptionen personaler Identität, Ökonomie und Gabe, französische Gegenwartsphilosophie

Dufner, Annette, Prof. Dr., Professorin für Ethik und Medizinethik an der Universität Bonn, aktuelles Forschungsprojekt „Moral Aggregation – Fairness versus Efficiency in Rescue Conflicts“, Forschungsschwerpunkte: Normative und angewandte Ethik, personale Identität, britische Moralphilosophie des 19./20. Jahrhunderts

Hallich, Oliver, Prof. Dr., Professor für Philosophie mit dem Schwerpunkt Praktische Philosophie an der Universität Duisburg-Essen, Forschungsschwerpunkte: Angewandte Ethik, besonders Bioethik, Metaethik, Sozialphilosophie, Platon, Schopenhauer und Nietzsche

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.