Show Less
Restricted access

Cross-mediale Zusammenschlüsse

Eine Analyse des Rechtsrahmens der Rundfunkkonzentrationskontrolle nach dem RStV und des Rechtsrahmens der kartellrechtlichen Zusammenschlusskontrolle nach dem GWB im Hinblick auf cross-mediale Zusammenschlüsse unter Beteiligung des privaten Rundfunks

Series:

Nadine Fiedler

Das Buch befasst sich im Schwerpunkt mit der Rundfunkkonzentrationskontrolle gemäß § 26 RStV unter Berücksichtigung der Verwaltungspraxis der KEK sowie der Rechtsprechung in der Sache ProSiebenSat.1/Axel Springer. Die daraus folgenden Ergebnisse setzt die Autorin in einem Reformvorschlag zu § 26 RStV um. Des Weiteren untersucht die Autorin die kartellrechtliche Zusammenschlusskontrolle nach dem GWB im Hinblick auf cross-mediale Zusammenschlüsse. Dabei geht sie insbesondere auch der Frage nach, ob eine kartellrechtliche Zusammenschlusskontrolle die medienrechtliche Rundfunkkonzentrationskontrolle ablösen könnte.

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract



Die vorliegende Arbeit wurde im Wintersemester 2016/2017 vom Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Hamburg als Dissertation angenommen. Literatur und Rechtsprechung konnten bis April 2016 berücksichtigt werden.

Mein tiefer Dank gilt zunächst meinem Doktorvater, Herrn Prof. Dr. Reinhard Ellger vom Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, der mir die Möglichkeit zur Promotion eröffnete. Er gewährte mir während der Schaffensphase den nötigen wissenschaftlichen Freiraum und hatte immer ein offenes Ohr. Für die rasche Erstellung des Zweitgutachtens danke ich herzlich Herrn Prof. Dr. Hans-Heinrich Trute.

Bedanken möchte ich mich ebenfalls bei Herrn Prof. Dr. Dieter Dörr und Herrn Prof. Dr. Udo Fink für die Aufnahme in die Schriftenreihe „Studien zum deutschen und europäischen Medienrecht“.

Dafür, dass sie an dem Gelingen dieser Arbeit nie einen Zweifel hatten, danke ich besonders meiner besten Freundin Julia Gehrke, meinen Schwestern Kim Fiedler und Yvonne Grimm sowie ihrem Mann Sascha.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.