Show Less
Restricted access

Übersetzen und Dolmetschen: Berufsbilder, Arbeitsfelder, Ausbildung. Ein- und Ausblicke in ein sich wandelndes Berufsfeld der Zukunft

70 Jahre Innsbrucker Institut für Translationswissenschaft

Series:

Edited By Lew N. Zybatow, Alena Petrova, Andy Stauder and Michael Ustaszewski

Die Beiträge dieses Bandes geben Auskunft, wie Forschung und Lehre am Institut für Translationswissenschaft (INTRAWI) aufgestellt sind, um mit der Entwicklung der Translationsbranche Schritt zu halten. Die fortschreitende Globalisierung und Digitalisierung stellt die Translation vor immer neue Herausforderungen. Die Arten der Translation und die Anforderungen an professionelle Übersetzer und Dolmetscher ändern sich rasant. Die Autoren betrachten unter anderem die Entwicklung der Translationswissenschaft und ihrer Theorien, analysieren Fragen der Terminologie in der Translation und Probleme an der Schnittstelle Digitalisierung-Translationsmarkt-Translationspraxis. Sie fokussieren auch Themen wie moderne Fachkommunikation, Audiovisuelle Translation sowie neue Fragen und Formen der Übersetzungs- und Dolmetschdidaktik.

Show Summary Details
Restricted access

Prof. Dr. Gyde Hansen, Kopenhagen

Extract

← 292 | 293 →

Prof. Dr. Gyde Hansen (Copenhagen Business School)

Lieber Lew, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste!

Es ist mir eine große Freude und Ehre, heute hier sprechen zu dürfen, obwohl sich unsere Wege erst spät in Deiner Karriere gekreuzt haben.

Was uns unmittelbar verbindet, ist unsere Liebe zum Wasser – du liebst die Flüsse und besonders deine Donau, als Ersatz aber auch den Inn – ich dagegen brauche immer dringend die Nordsee (die Ostsee und der Øresund bei Kopenhagen – die sind für mich auch nur ein Ersatz).

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.